Editorial - Wir sehen uns im September…

Aber die Berichterstattung geht weiter

Während ich diese Zeilen schreibe, bin ich noch etwas müde von der gestrigen Feier der Mitsommernacht. Und es ist offensichtlich: Wieder einmal hat der Sommer Einzug gehalten, und erfahrungsgemäß verbringt auch der größte Atari-Enthusiast nun mehr Zeit an der frischen Luft mit freunden und Familie als vor seinem geliebten Rechner, der allerdings oftmals bereits fester Bestandteil der Familie ist. Und auch die Redaktion der st-computer verabschiedet sich mit diesem Heft in die traditionelle Sommerpause - schließlich bietet sich unserem kleinen Team nur so die Gelegenheit, einmal im Jahr für einen Monat einen etwas längeren Sabbat zu halten. Wochenenden und Feiertage sind oftmals durch Deadlines und aktuelle Erfordernisse nicht möglich, und so hoffe ich, dass Sie uns auch in diesem Jahr unsere Pause gönnen.

Es wird interessant sein zu beobachten, was sich in den zwei Monaten bis zum Erscheinen der September-Ausgabe der st-computer auf dem Atari-Markt tut. Immerhin werden bereits jetzt wichtige Weichen gestellt, wenn es darum geht, der Atari-Welt ein weiteres Lebensjahr einzuhauchen - schließlich sind Herbst und Winter dazu die traditionell "heißesten" Monate, die schon jetzt vorbereitet werden wollen. Zu hoffen ist auf jeden Fall, dass der ColdFire-"Atari" so große Schritte macht dass schon bald erste Testversionen bereitstehen. Den Sommer nutzen werden auf jeden Fall auch die Entwickler neuer Webbrowser wie HighWire und Gulliver - nach Monaten und fast Jahren des relativen Stillstands ist hier ja endlich wieder Leben eingekehrt, und das ganz unabhängig von etablierten Firmen, freier Monster-Quellcodes und kostspieliger Portierungen. Die †berzeugung der verbliebenen Entwicklung für ihr System scheint ungebrochen.

Ganz abgeschnitten sein müssen Sie jedoch nicht von der Entwicklung auf dem Atari-Markt. Den ganzen Sommer hindurch werden wir nämlich die Berichterstattung auf unserer beliebten Webseite st-computer.net fortsetzen, die Ihnen immer das Neueste der Atari-Welt präsentiert. Viele Anwender genießen bereits regelmäßig diesen Service. Sollten Sie noch nicht vorbeigeschaut haben, dann wird es sicher höchste Zeit - vielleicht machen Sie den Anfang jetzt, da sie auf die nächste Printausgabe der st-computer etwas warten müssen.

Auf jeden Fall wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie einen wundervollen Sommer und eine entspannte Zeit.

Ihr Thomas Raukamp



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]