stc-Diskette

Monat für Monat stellen wir neue Software und Begleitmaterial zu aktuellen Artikeln für Sie auf einer Diskette zusammen.

Wieder ist ein Monat rum, wieder gibt es frische Software, wieder gibt es eine Spezialdiskette. Die Begleitdiskette zum Heft beinhaltet jeden Monat neue und interessante Programme, die sorgfältig von der Redaktion für Sie ausgesucht werden. Außerdem finden sich Begleitmateriallen zur aktuellen Ausgabe auf der Diskette, damit Sie z.B. Workshops noch intensiver nutzen können.

Dick

Dick ist ein neues Programm aus dem Hause Ardisoft. Der „Digitale Backgrounder“ kann alle GEM-Dialoge mit einem Muster unterlegen und trägt damit zur weiteren Individualisierung des Atari-Systems bei. Dick setzt ein Multitasking-OS voraus und gehört in den START-Ordner. Für Dick wird die Systemerweiterung Trapper von Manfred Lippert benötigt. Das Programm ist Freeware und kann uneingeschränkt eingesetzt werden.

Euro-Translator

Haben Sie sich schon an den Euro gewöhnt? Passend zur Einführung der neuen "sexy" (O-Ton Bild-Zeitung) Währung ist der Euro-Translator für Atari-Systeme nun als Freeware freigegeben worden. Zur Nutzung gilt folgender Freischalt-Code:

Name: Freeware by ARDISOFT
Schlüssel: 0000005041

Express

Pünktlich zum Start des Euro liegt nun auch das Frankierprogramm Express von Gunnar Gröbel in einer neuen Version vor. Die Software wurde komplett auf die neue Währung umgestellt und kann nun bei Preisänderungen selbständig vom Anwender geändert werden. Express ist Freeware und kann so uneingeschränkt eingesetzt werden.

MWheel

MWheel erweitert die OS-Funktionen um die Möglichkeit, auf Mausrad-Drehungen zu warten. Für MagiC PC gibt es auch gleich einen Treiber dazu.

Wer noch keine Wheel-Maus hat, aber MWheel testen möchte, der kann den joystickTreiber verwenden, der Joystick-Bewegungen als Raddrehung meldet. Für MWheel wird Trapper von Manfred Lippert benötigt. MWheel ist Freeware und kann frei eingesetzt werden.

Organizer

Passend zu unserem Preview liefert unsere Diskette die erste Demoversion des neuen Terminplaners Organizer. Organizer liegt bisher nur in französischer Sprache vor. Englische und deutsche Versionen sind in Planung. Organizer ist Shareware und kostet EUR 15.-.

RessourceTextReplacer

Der RessourceTextReplacer ist ein praktisches Werkzeug, das beim Lokalisieren von Programmen hilft. Das Programm ist zwar nicht neu, aber vielen Anwender sicher noch nicht bekannt. Es schreibt alle Texte einer Ressource-Datei (Buttontexte, Iconbeschriftungen usw.) in eine ASCII-Datei (*.rtr-Datei). Selbstverständlich kann RTR auch eine ASCII-Datei einlesen und alle Texte einer Ressource ersetzen. RTR unterstützt ResourceMaster-Multilayer-Dateien (ab RSM v3.0). RTR ist Shareware und kostet EUR 10.-.


Thomas Raukamp
Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]