Atari im Netz

Die Atari-Gemeinde im Internet wird immer größer. Thomas Raukamp sieht sich Monat für Monat nach interessanten Webseiten um.

The Notator SL user-group

www.notator.org

Der Notator SL war über Jahre neben Cubase eines der verbreitetsten Sequencing- bzw. Notationsprogramme auf dem MIDI-Markt. Mittlerweile unterstützt Emagic (ehemals C-Lab) den Atari bekanntermaßen nicht mehr, sodass auch der Support für das ehemalige Vorzeigeprodukt für den ehemaligen Vorzeigerechner fallen gelassen wurde.

Aber Atari-Anwender wissen sich ja zumeist selbst zu helfen - so auch Hallvard Tangeras. Bereits 1997 eröffnete er eine Mailingliste rund um den Notator und seinen kleinen Bruder Creator, der weltweit mittlerweile immerhin 140 Mitglieder angehören. Aus der Mailingliste erwuchs nun eine Webseite, die für jeden Notator-Anwender schnell zur neuen Heimat im Netz der Netze werden sollte. Die "Notator SL user-group" bietet Tipps und eine FAQ-Liste (äußerst umfangreich!), Links und Software-Downloads rund um den Notator. In letzterer Kategorie finden sich auch die letzten Updates, Schriftsätze, Druckertreiber und Demos der Sequencerprogramme. Natürlich wird eine Originalversion zum Updaten vorausgesetzt, Software-Piraterie wird also nicht hoffähig gemacht - obwohl sich sicher nicht nur der surfsüchtige Artikelautor langsam fragt, warum mittlerweile millionenschwere Unternehmen wie Emagic und Steinberg ihre Atari-Programme nicht längst selbst als Freeware bereit gestellt haben, immerhin wurde der Grundstock des Erfolgs ja auf dem Atari geschaffen. Es ist also Zeit, der Community etwas zurück zu geben, meine Herren!

Bis dahin ist die neue Notator SL-Webseite ein hervorragender Anlaufpunkt für alle Nutzer des Programms. Das Layout ist unaufdringlich und auch auf Classic Ataris schnell darstellbar. Wer tiefer in die Materie einsteigen möchte, sollte sich auf der Mailingliste eintragen, a

Zusatzprogramme und Tools für CAT

http:/cat-tools.de.vu

CAT ist ein Programm zum Austausch von Nachrichten im MAUSnet, das unter Atari-Anwendern aufgrund seines familiären Charakters immer noch hoch im Kurs steht. Rund um das MAUStausch-Frontend gibt es eine Reihe von Programmen, die die Arbeit mit dem Tool noch einfacher machen. Bisher waren diese wild über das Internet verstreut. Harald Placke hat sich nun die Mühe gemacht, diese Zusätze auf einer zentralen Webseite zusammen zu stellen, damit CAT-Anwender einen zentralen Zugriff haben.

Wer sich bisher nicht weiter mit CAT beschäftigt hat, wird erstaunt sein, wieviele Tools es zu diesem Programm tatsächlich gibt. Dabei stehen nicht nur lO-Filterprogramme zum Herunterladen bereit, auch nützliche Tools, die die Arbeit mit CAT erleichtern, werden geboten, n

x-com.atari.org

http:/home.t-online.de/home/BMaedicke

Die private Homepage von Bernd Mädicke versteht sich als kleine Hommage an unseren Lieblingsrechner.

Sie bietet eine recht interessante Linksammlung und eine recht umfangreiche Galerie mit Abbildungen der Atari-Maschinen. Klares Highlight der Webseite ist jedoch die Download-Rubrik, in der sich in der Hauptsache Programme und Spiele des Entwicklers Holger Weets finden. Ergänzt wird das Angebot durch nützliche Tools anderer Autoren, die zum Teil wohl nur hier zu finden sind.

Für jeden Atari-Anwender gibt es hier ein paar interessante Programme, Links und Bilder zu finden.


Thomas Raukamp


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]