Tipps & Tricks

Jaquar-Spiele kaufen

Ich war einer der ersten deutschen Käufer eines Atari Jaguar. Obwohl der Jaguar trotz seiner 64-Bit-Architektur natürlich nach und nach im Vergleich zu neuen Maschinen wie der PlayStation 2 in die Jahre kommt, spiele ich doch immer noch gern darauf. Leider unterstützt die Firma, bei der ich meinen Jaguar gekauft habe, diese Konsole nicht mehr - in den Kaufhäusern findet man ja seit fahren keine Module mehr dafür. Können Sie mir sagen, so ich noch Module und/oder CDs für den Jaguar kaufen kann?

Der beste Händler für Jaguar-Spiele in Deutschland ist ohne Zweifel die "Video Game Source" in Lüneburg. Hier bekommen Sie praktisch alles, was für den Jaguar noch oder wieder verfügbar ist. Auch Neuerscheinungen aus den USA werden hier geführt - sind allerdings immer schnell vergriffen und aufgrund der hohen Einkaufspreise und des Zools auch recht teuer. Darüber hinaus finden Sie hier auch Spiele für den Lynx und die alten Maschinen wie VCS 2600, 5200, 7800 und Atari XL/XE. Ein Besuch der Homepage lohnt sich auf jeden Fall. Hier finden sich auch Screenshots und Beschreibungen rund um die Spiele.

Um ältere Spiele günstig zu ergattern, sind auch Online-Auktionen eine gute Adresse. Beim deutschen Dienst von ebay finden sich z.B. immer ca. 20 bis 30 Artikel rund um das Thema Jaguar zu günstigen Preisen. Red.

Video Game Source http://www.atarihq.de

Jaguar-Cheatcodes

Es ist toll, dass in der st-computer auch immer wieder der Jaguar erwähnt wird. Obwohl ich mich mit den meisten Spielen für die Raubkatze gut auskenne, komme ich bei einigen nicht weiter. Wisst Ihr von Cheat-Code-Listen im Internet?

Wir haben etwas im Netz herum gesucht und haben folgende Quellen gefunden:

PD-Serien

Ich benutze immer noch meinen alten Atari 1040 STE. Zu den guten Zeiten von Atari gab es recht viele PD-Serien, so z.B. die Sonderdisk-Serie von Maxon. Maxon selbst vertreibt diese aber erwartungsgemäß nicht mehr. Wissen Sie von Quellen für diese oder andere Serie?

Viele PD-Serien sind in den letzten Jahren auf CD-ROMs zusammen gefasst worden. Die 900 Disketten der PD-Serie der stcomputer finden sich z.B. auf der Maxon CD 2, die Sie evtl. noch beim Softwareservice Seidel (seidelsoft.de) bestellen können.

Wenn Sie jedoch als echter Minimalist kein CD-ROM-Laufwerk am Atari haben, dann sollte Ihnen Walther Foertsch aus Berlin weiter helfen können, der z.B. noch viele Disketten der Maxon-Sonderserie und Pool-Disks ab Nr. 2331 führt.


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]