ATARI-Fachmesse-Hannover

Es steht eine neue Atari-Fachmesse ins Haus, und erstmals seit über drei Jahren wird eine bedeutende Atari Fachmesse nicht in Neuss, sondern im nördlicher gelegenen Hannover ausgetragen. Alle Infos gibts nun hier.

Neuer Standort Hannover

Schon auf der letzten Atari Herbstmesse war die allgemeine Meinung unter Ausstellern wie Besuchern, doch den Messe-Standort auch einmal etwas dezentraler zu wählen, daher findet die diesjährige Herbstmesse statt in Neuss diesmal in der Messestadt Hannover statt. Auf diesem Wege werden hoffentlich viele Atari-interessierte Besucher erreicht, die in den vergangenen Jahren aufgrund teilweise großer Entfernungen zum Messestandort nicht kommen konnten.

Neuer Ausrichter

Da der bisherige Traditionsausrichter der Atari-Messe, der Falke Verlag, wegen anderer größerer Projekte diesen Herbst nicht die Zeit fnden konnte, die Atari-Herbstmesse auszurichten, haben wir, die Firma ROM logicware, uns in Absprache mit dem Falke Verlag und den wichtigsten anderen Atari-Händlern sowie Hard- und Softwarehäusern bereitgefunden, die Atari-Computer Herbstmesse 1999 auszurichten, zumal uns die Firma M.u.C.S., Hannover tatkräftig bei der Organisation der Messe unterstützt.

Die Aussteller

Es haben bereits alle wichtigen größeren Entwicklungs- und Handelshäuser der letzten Jahre aus dem Atari-Markt zugesagt; eine ständig aktualisierte AusstellerListe finden Sie auf unserer Homepage. Neben allen bekannten Software-Häusern, der bekannt leistungsstarken Shareware- und Freeware-Szene sowie diversen Zubehör-Anbietern können diesmal auch verschiedene Anbieter von Ataritauglichen Computern (Milan, Apple Mac, ...) als Aussteller besucht werden.

Besonders freuen wir uns, dass die Fa, "Axro", die in den nächsten Monaten federführend in Kooperation mit den Milan-Entwicklern einen neuen Atari-kompatiblen Computer (Arbeitstitel "Axro Milan II") herausbringen wird (voraussichtlich mit dem Betriebssystem MagiC Milan), als Aussteller auf der Atari-Computer Herbstmesse 1999 begrüßen zu dürfen. Dieser neue Atari-Computer wird demnächst in größeren Stückzablen auch in den Kaufhäusern den Atari-Markt beleben.

Am Stand von Firma Axro wird Herr Martens von Axro zusammen mit der Firma Motorola alle Fragen zum neuen Axro Milan II (wie gesagt - Arbeitstitel) beantworten sowie auch erste Milan II zeigen.

Anfahrt mit der Bahn

Anreise mit der Deutschen Bahn bis Hannover Hauptbahnhof, vom Hauptbahnhof 6 Stationen mit Buslinie 500 (Fahrtrichtung"Gehrden") bis zur Haltestelle "Bornum/Nord", aussteigen, zu Fuß 400 Meter die 20 Meter vor der Haltestelle abzweigende Straße "Am Großmarkt" entlanglaufen, rechts in die Straße "Am Tönniesberg"; gleich hinter der Tankstelle rechts den großen, ausgeschilderten Eingang zum Großmarkt nehmen; die Mehrzweckhalle der Atari-Messe liegt unübersehbar vornean auf der rechten Seite.

Anfahrt mit dem Auto

Auto von der Autobahn A2 Abfahrt 42 Hannover Herrenhausen, die Abfahrt heißt zuerst "Am Leineufer", geht dann später über in den "Westschnellweg", der Westschnellweg endet am Kreisverkehr "Deisterplatz", vom Westschnellweg aus dreiviertel um den Kreisverkehr herum in die "Bornumer Straße", die erste Querstraße links ist "Am Großmarkt", dann rechts in "Am Tönniesberg, gleich nach der Tankstelle die große, mit "Großmarkt" ausgeschilderte Auffahrt, gleich rechts am Zaun ist die Auffahrt zum Parkplatz der Mehrzweckhalle mit etlichen hundert Parkplätzen; sollte der Parkplatz direkt an der Halle besetzt sein, folgen Sie bitte den Parkplatzanweisern auf den nur wenige Meter weiter befindlichen Parkplatz des Großmarktes.

Preise:

Tageskarte: 12,- DM
Ermäßigt (Schüler, Studenten ...): 9,- DM
Familienkarte: 25,- DM
Zwei-Tages-Karte: 20 DM

Übernachtungsmöglichkeiten

Das Classic-Hotel Amadeus wurde von den Veranstaltern besichtigt und stellt sich als angenehmes und gut ausgestattetes Hotel mit Bad und TV auf dem Zimmer sowie Frühstücksbuffet dar, für das exzellente Preise aushandelt werden konnten. Buchen Sie bitte direkt im Hotel unter dem Stichwort "Atari-Messe" oder unter Berufung auf die Firma r.o.m.-logicware und melden Sie die erfolgte Buchung unbedingt an r.o.m.-logicware Berlin. Die Hotel-Buchung erfolgt auf eigene Rechnung und eigenes Risiko!

Classic Hotel Amadeus
Foessestraße 83
30451 Hannover
Fax 0511 - 21976-200

Preise inkl. Frühstück, Zimmer mit TV und Bad:
Einzelzimmer 90 DM / Übernachtung
Doppelzimmer 110,- DM/ Übernachtung


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]