Editorial: Bewegungen

Ich melde mich von einer Sommerpause zurück, die der kleine, aber feine Atari-Markt so gut wie schon Jahre nicht mehr überstanden hat. Wurde der Atari-Markt in der Vergangenheit schon im Vorfeld zur Sommerzeitvon einer beunruhigenden Software-und Nachrichtenflaute überschattet, gibt es kurz vor der Jahrtausendwende Interessantes auch mitten im Sommer.

Also haben wir, die Mitarbeiter des Falke Verlags, die vergangenen Wochen bewußt ruhig angehen lassen. Schließlich bemerkten wir frühzeitig, dass uns arbeitsreiche Wochen und Monate bevorstehen würden. Doch jetzt sind wir mit neuem Elan wieder für Sie da!

Mit viel Interesse verfolgen wir die Neuigkeiten rund um den neuen Milan, zu dem Sie in dieser Ausgabe Konkretes erfahren. Zudem scheint es, als würden die Centek-Entwickler in diesem Herbst den ersten Phenix 060 vorstellen können, was bedeutet, dass es mit einem Schlag zwei höchst interessante und leistungsstarke Atari Computer der neuen Generation geben wird.

Die Entwickler von Tempus Word haben endgültig eine neue Version 4 des bekannten und beliebten Textverarbeitungsprogrammes angekündigt und sich pro forma für eine Atari-Herbst-Messe angekündigt; SUSE, das millionenschwere Linux-Unternehmen, hat in diesem Sommer fünf Hades 060, die einzigen zu dem Zeitpunkt erhältlichen 060er-TOS-Rechner, erworben, um in einem 100Mbit-TOS-Netzwerk 68k-Code erzeugen zu können. Wofür der wohl sein mag?

Langsam, aber sicher, haben wir uns nach der kurzen Erholungsphase auf die zahlreichen Neuheiten und Ankündigungen gestürzt und werden diese in den kommenden Monaten gut und informativ aufzubereiten wissen. Begleitet werden die neuen Bewegungen aufdem Atari-Markt von den Überlegungen, wider Erwarten und entgegen aller Absichten eine Herbstmesse zu veranstalten.

Nicht zuletzt die zahlreichen Briefe und Zuschriften sowie die Teilnahmezusagen einiger Aussteller, die im Frühjahr nicht dabei sein konnten, haben bewirkt, dass bis spätestens Anfang September eine endgültige Entscheidung getroffen wird.

Schon jetzt steht aberfest, dass es bei Durchführung einige Veränderungen geben wird: So wird die Messe voraussichtlich nicht in Neuss, sondern z.B. in Hannover stattfinden, um neue Kundenkreise zu erschließen. Zudem ist geplant, die Messe erst Ende November oder Anfang Dezember zu veranstalten, um allen Beteiligten ausreichend Zeit für die Vorbereitungen einzuräumen. Näheres dazu erfahren Sie im kommenden Heft.

Ihr Ali Goukassian


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]