Atari-Messe '99 Vorabbericht

Kaum zu glauben, aber wahr: Die Stimme des Volkes, damit sind sowohl Anwender als auch Aussteller gemeint, hat gesiegt. Die einzige für dieses Jahr geplante Atari-Messe wird vom Herbst auf den Frühling vorverlegt.

Der Atari-Markt hat offensichtlich noch viele "Hummeln im Gesäß", denn die Rufe nach einer Atari-Messe häuften sich in den vergangenen Wochen. Aussteller wie auch Besucher forderten vehement eine Wiederholung der Veranstaltung für diesen Frühling, und bislang hat der größte Teil der Messe-Aussteller der vergangenen Jahre seine Teilnahme an dieser Messe bereits zugesagt, obwohl die frohe Botschaft erst im Februar verkündet werden konnte.

Austragungsort dieser Messe ist die inzwischen seit 1996 bewährte Stadthalle in Neuss, die mit rund 1000qm Ausstellungsfläche insbesondere nach dem Umbau 1998 ein adäquates Umfeld für diese Veranstaltung darstellt. Und wenn Sie sich jetzt fragen, welche Neuheiten diese Messe für die Atari-User parat haben wird, so können wir auch hier froh verkünden, dass der Atari-Markt zwar nicht vergleichbar mit dem PC-Markt ist, aber dennoch mit einer zufriedenstellenden Kontinuität Neuheiten und Updates hervorbringt.

Unser Redaktionsteam wird für die kommende Ausgabe einen Messeführer zusammenstellen, der alle Aussteller sowie die geplanten Softwarevorstellungen beinhaltet.

Auf jeden Fall können wir schon jetzt folgende Highlights nach Ausstelleraussagen ankündigen:

Application-Systems Heidelberg wird das komplette Atari-Warensortiment aus dem Winter-/Frühjahrs-Rundschreiben vor Ort anbieten, bei Programmen wie z.B. CAB wird auch eine Vorführung stattfinden.

delta labs media konzipiert zur Zeit eine neue CD-ROM für die Whiteline-Serie, die an die Erfolge der Vorgänger anknüpfen und mit einer Reihe Vollversionen aufwerten wird.

Der Falke-Verlag wird den inoffiziellen Nachfolger zur Maxon CD-2 vorstellen: eine CD-ROM, auf der alle PD-Disketten (knapp 300) der Falke-PD-Scrie sowie alle bislang erschienenen Spezial-Disketten bis einschließlich 12/98 enthalten sind. Die gut 700 vergleichsweise aktuellen Programme können über eine komfortable Datenbank (papyrus Base) gesucht werden.

invers Software wird das im Winter '99 verkündete Calamus SL99 mit einer Viel- zahl neuer Funktionen vorstellen. Alle DTP-Freaks werden sich also vor Ort be- raten lassen können.

Milan-Computersystems werden neben einer Reihe Neuheiten, die auf den letzten Messen nur im Prototyp-Stadium vorgestellt werden konnten, nun in Serie anbieten (SCSI-Karte, VME-Adapter), wichtigste Neuheit dürfte aber die neue Optik des TOS sowie die Vorstellung von MagiC für den Milan sein.

Bei M.u.C.S. wird es in erster Linie die Vorstellung des inzwischen mächtig anwachsenden Internet-Paketes "draconis" zu sehen geben, mit Glück auch schon eine PRO-Version mit Java-Script.

ROM logicware wird nicht nur ein neues papyrus-Update vorstellen, sondern auch die von vielen Usern sehnsüchtig erwartete Datenbank papyrus-Base.

Bei Software-Service Seidel wird es das gewohnt umfangreiche Sortiment an Hard- und Software geben, doch in letzter Sekunde wurde verkündet, dass ein Posten von rund 3.000 exzellenten und beliebten Atari-Spielen erworben wurde, so dass eine Spieleflut zu günstigen Preisen zu erwarten ist. Lt. Firma Seidel werden Preise realisiert, die in keinem Versandhandel umsetzbar wären.

Video-Games Groß engagiert sich nach wie vor im Jaguar- und Lynx-Bereich, doch darüber hinaus wird es auch endlich wieder einen Posten an Atari 5200- und 7800-Konsolen samt Spielen und Zubehör geben. Ein Angebot, das man sich nicht entgehen lassen sollte, denn so langsam aber sicher neigen sich auch die versteckten Atari-Restposten-Vorräte dem Ende zu.

Woller Systeme aus Berlin engagieren sich immens im Milan-Bereich, so dass neben der Soundkarten-Apassung mit ein wenig Glück weitere Hardware-Zusätze zu sehen sein werden. Darüber hinaus wird Rational-Sounds, der Crazy-Sounds- Clone, im modernen Gewand vorgestellt und preiswert angeboten.

Wie bereits angekündigt, werden wir die exakte Ausstellerliste mit Hallenführer sowie ein Hotelverzeichnis von Neuss in der kommenden Ausgabe präsentieren. In den nebenstehenden Infoboxen erfahren Sie mehr über Eintrittspreise, Einlaßzeiten und Standort der Messe. Weitere und stets topaktuelle Infos zur Messe gibt es ab dem 01.03.1999 im Internet unter der Adresse [http://www.atari-messe.de][1]

[http://www.atari-messe.de]

Red.



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]