Vorschau

Lesen Sie in der kommenden Ausgabe u.a.

27.11.98

Grafikkünstler

Funpaint: Vor exakt zwei Jahren stellten wir eine der ersten (damals noch Freeware-) Versionen des neuen Atari-Grafikprogrammes in der ST-Computer & Atari-Inside vor, und schon seinerzeit fanden sich enorm viele Anwender, die diese Software unbedingt haben wollten. Seitdem hat sich viel getan, und Funpaint ist zu einem vielseitigen Programmit einem einzigartigen Funktionsumfang herangewachsen, das mit seinen 30,- DM bzw. 50,- DM (Disk-/CD-Version) noch immer unschlagbar preiswert ist.

Schlag auf Schlag

Papyrus 7 für Atari-Systeme:
Leider konnte der angekündigte Artikel in dieser Ausgabe nicht erscheinen, da der Funktionsumfang der neuen 7er-Version überraschenderweise so groß ausgefallen ist, daß ein Test innerhalb weniger Tage unseriös und unzureichend gewesen wäre. Wir können aber schon jetzt verraten, daß sich ein Blick auf die neuen Funktionen wirklich lohnen wird.

Und außerdem ...

... gibt es noch viele weitere Neuigkeiten:
Erstmals seit dem Erscheinen des Milan werden wir eine umfangreiche Tips und Tricks-Rubrik einführen.

Wie im Editorial dieser Ausgabe erwähnt, planen wir auch, Sie schrittweise in das Themengebiet Atari und ISDN einzuweisen, und voraussichtlich werden wir Ihnen auch schon berichten können, wie der Auftritt der TOS-Vertreter bei der langen WDR-Computernacht aussehen wird. Für Spielefreaks können wir die Tests neuer Lynx-Spiele versprechen.


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]