Spezial-Diskette 11/1998

Monat für Monat neu: Die Begleitdiskette zum Heft beinhaltet neue und interessante Programme aus dem Atari-Markt.

LifeSaver

LifeSaver ist ein automatisches Backup-Programm für Ihre Daten. Aus bis zu 5 Quellpfaden können beliebige Dateien in ein Zielverzeichnis gerettet werden, wobei bis zu 12 Dateiextensionen angegeben werden können, die nicht gerettet werden (um z.B. .BAK-Dateien von vornherein auszuschließen). Die Datenrettung kann im Normalmodus (uneingeschränktes Kopieren) oder im Backup-Modus ausgeführt werden, bei dem die Archivbits der Dateien getestet werden. Dadurch wird nur das gerettet, was sich seit der letzten Archivierung geändert hat. Die maximale Anzahl an zu rettenden Dateien liegt bei 2048, und auch Dateien, die nicht in den Arbeitsspeicher des Rechners passen, werden gerettet.

LifeSaver ist ein GEM-Programm und läuft unter allen TOS- kompatiblen Betriebssystemen, also TOS, MiNT, MagiC, MagiC PC, MagiC Mac, etc. Mindestvoraussetzung ist ein Betriebssystem mit einer AES-Version von 3.0.

Geneva 6 Demo

In dieser Ausgabe berichten wir über die neueste Version 7 des preiswerten Multitasking-Systems Geneva aus den USA. Damit Sie sich von der Qualität des Programmes überzeugen können, erhalten Sie mit der aktuellen Spezial-Diskette die letzte erschienene Demo-Version (6). Genaueres zu Geneva erfahren Sie in unserem Testbericht auf Seite 16.

MidiArpeggiator Demo

Der Midi-Arpeggiator ist ein Programm zum Erstellen vielseitiger Arpeggiatos. Das Programm beherrscht sowohl ein- als auch dreistimmige Tonläufe, die sich voll und ganz nach Ihren Harmoniewünschen richten. Das Besondere ist, daß man eine so große Vielzahl an Einstellungsmöglichkeiten hat, daß aufregende bis virtuose Ergebnisse erzielt werden können. Erstellte Arpeggiatos können in der Vollversion als Midi-File zum Weiterverwenden in Sequenzern abgespeichert werden.

VDI-Sleep

Dieses kleine Programm sorgt dafür, daß auch der Falcon die Energy-Save-Modi moderner Monitore nutzt und diese nach einer Zeit in den Stromspar-Modus herunterfahren.



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]