Neue CDs braucht das Land: Die aktuelle M.u.C.S.-Serie

Wie in der vergangenen Ausgabe bereits angekündigt, haben wir uns einmal die neue CD-ROM-Serie der Firma M.u.C.S. aus Hannover angeschaut.

Schließlich hat diese Serie allein schon deswegen ein besonderes Augenmerk verdient, weil die Preise der neuen Silberscheiben äußerst moderat sind.

Yo! Gamesdisc

Diese CD-ROM ist bestens für alle Spiele-Freaks geeignet. Egal, ob Sie bei der Arbeit am SM124 ein kleines Kartenspiel starten oder Farbaction pur wollen.
Grundsätzlich ist die CD-ROM in zwei große Kategorien unterteilt: Farb- & Monospiele. Die sw-Spiele sind gut sortiert und in verschiedene Themengebiete unterteilt. Für nahezu jeden Geschmack sollte etwas dabei sein, denn insgesamt sind rund 250 Titel enthalten. Folgende Themen sind berücksichtigt: Actionspiele, Adventures, Ballerspiele, Brettspiele, Denkspiele, Kartenspiele, Sonstiges, Sportspiele und Tetris. Bei den Brettspielen sind wichtige Vertreter wie z.B. Backgammon, Mühle, Schach, Shanghai, Kniffel, Monopoly usw. vertreten. Unter der Rubrik kann man z.B. 10 verschiedene Varianten dieses kniffligen Geschicklichkeits- und Denkspiels finden.

Bei den Farbspielen heißt es zu stöbern, denn diese sind nicht in verschiedene Themengebiete unterteilt.
Das fällt bei über 220 Titeln allerdings nicht immer leicht. Titel wie "Boulder" lassen zwar darauf schließen, dass sich dahinter ein Boulderdash-Clone verbirgt, doch bei dem Rest heißt es zu stöbern.
Titel von 1985 bis 1997 wurden hierbei berücksichtigt.

Fazit

Wenngleich es sich bei dieser Sammlung lediglich um PD- & Shareware-Spiele handelt, die Kollektion an sich ist gut gelungen, und es besteht auch kein Zweifel daran, dass sich auf dieser CD mit knapp 500 Titeln so viele Spiele befinden wie kaum auf einer anderen ATARI-CD. Auch der Preis in Höhe von 35,- DM ist für diese Kollektion angemessen.

MY-TT Disc

TT-Besitzer werden das leidige Thema kennen, dass viele Programme nicht einwandfrei auf dem "Super-ATARI" ihren Dienst verrichten wollen. Speziell im Bereich der Spiele gibt es aufgrund der inkompatiblen Auflösungen teilweise größere Probleme.
Aus der Low-Cost-Serie von M.u.C.S. gibt es nun eine CD-ROM, die ein wenig Licht ins Dunkel bringen soll, denn hier wurden Programme aus verschiedensten Gebieten zusammengetragen, die auf TTs einwandfrei laufen. Dazu gehören Media-Player für Animationen, Packerprogramme sowie rund 60 Spiele. Im Ordner Mixed findet der Anwender außerdem Programme wie OCR, StarCall, Cab usw.
Für Besitzer diverser anderer ATARI-CDs dürfte eigentlich nur der gut vorsortierte Spieleteil interessant sein, da das Testen selbiger von anderen CDs sehr mühsam ist. Ansonsten ist es eine gemischte PD- und Shareware-Sammlung für nur 17,- DM.

My-Game Disc Falcon

Die Firma M.u.C.S. scheint sich mit einem nicht unwesentlichen Teil ihrer neuen Serie den Spielen gewidmet zu haben. Das beweist auch die neue Falcon-CD, die sich speziell mit diesem Thema befaßt. D.h., dass der Käufer knapp 90 Spiele erhält, von denen rund die Hälfte ausschließlich auf dem Falcon läuft, die andere zumindest für den Falcon getestet wurde. Unter den Titeln befinden sich Klassiker und Varianten von Asteroids, Obsession, Breakout, Dynablasters, Konkey-Kong, Skyfall und Starball. Aber auch neue Produkte wie z.B. der Gameboy-Emulator samt Spielen sind auf dieser CD-ROM enthalten.
Für den Preis von knapp 17,- DM kann man nicht meckern. Wer seinen Raubvogel mal mit Spielen füttern möchte, der sollte nicht zögern.

MY Game-Disc monochrom

Ein weiterer Vertreter der Spielegattung wurde für die Besitzer eines SM124 erstellt. Mit über 160 Spielen ist M.u.C.S. hier eine umfassende Zusammenstellung von ATARI-Spielen gelungen, die nahezu jedes Themengebiet abdeckt. Leider wurde hier - wie bei der Falcon-Disc auch schon nicht nach Themen sortiert, so dass man sich selbst auf die Suche machen muss. Ich entdeckte einen alten und seinerzeit heiß geliebten Klassiker, den Fußballmanager, auf Anhieb.
Beim weiteren Stöbern stieß ich auf Wirtschaftssimulationen (Hotel, Formel 1, lmperium, Dallas ... ), Glücksspiele, diverse Brett- und Kartenspiele, Quiz-Games und mehr. Wer seinen ATARI also hauptsächlich beruflich einsetzt und mal ein Spielchen für zwischendurch benötigt, erhält hier eine gute Auswahl. Der Preis ist wie gehabt: knapp 17,- DM.

MY Pool-CD

Diese CD-ROM richtet sich an alle DTP-Fans. Sie beinhaltet die Vollversion des Grafikprogrammes LDP 1.22, eine Demo-Version von Calamus'96, 100 CFN- Fonts, 100 Bilder im CVG-Format, 100 Bilder im GIF- sowie 100 Bilder im PAC- Format, diverse PD& Sharewaretools zum Thema Grafik, Satz und Layout sowie 50 lustige Fax-Cartoons im IMG-Format. Alles in allem keine CD für den verzierten Layout-Profi, aber genau das Richtige für jemanden, der ein wenig in dieses Thema hineinschauen möchte und eine brauchbare Bibliothek an Bildern und Zeichensätzen benötigt. Preis: 17,- DM

MY Music-CD

Musiker hergehört! Möchten Sie eine CD-ROM, auf der nahezu jedes MIDI- Dump-Programm zur Soundverwaltung diverser Synthesizer und Keyboards zusammengetragen wurde? Dann liegen Sie hier wohl richtig. Außerdem enthält diese CD diverse Sequenzerprogramme, Demos der bekannten Produkte wie z.B. Cubase, Zero-X usw.
Aber auch falconspezifische Programme wie eine Vocoder-Software, ein Dolby- Surround-Decoder usw. fehlen nicht. Als Bonus liegen der CD auch noch 500 Mod-Files zzgl. der dazugehörenden Player dabei. Auch bei dieser CD ist "Wühlen" angesagt. Preis: 17,- DM

My Font-CD

Was soll man hierzu sagen? Auf dieser CD-ROM sind über 1000 CFN-Fonts, die größtenteils aus dem PD-Bereich stammen oder von TrueType-Fonts nach CFN konvertiert wurden. 50 professionelle Fonts/Schnitte sowie Calamus-Tools und das SL96-Demo runden das Angebot ab. Preis: 17,- DM.

ATARI-Forever 3

Aus der Produktion von Peter Weber stammt der dritte Teil der inzwischen bekannten CD, die mit über 600 MB gefüllt wurde. Wieder sind viele Calamus- Dokumente, Calamus 220 Mato-Fonts (hochwertige Lizenz-Fonts), sortierte PD- & Shareware-Bilder von ATARI Hard- und Software und 1000 Calamus-Zeichensätze enthalten.
Preis: 39,95 DM


Red.
Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]