Ein Kessel Buntes aus der Computerwelt

Springer Verlag testet elektronisches Geld

Der Wissenschaftsverlag Springer testet im Rahmen eines Pilotprojekts der Deutschen Bank AG die Verwendung von digitalem Geld als Zahlungsmittel im Internet. Dieses kann beispielsweise beim Bezug elektronisch gespeicherter Inhalte, etwa von Zeitschriftenartikeln oder Datenbankinformationen, eingesetzt werden. Der Springer- Verlag ist eine von 35 Firmen, die am Pilotprojekt teilnehmen.

Getestet wird die ecash-Software der niederländischen Firma Digicash. Sie eignet sich zur Durchführung von sicheren, anonymen Zahlungen im Internet. Das System besteht im wesentlichen aus einer virtuellen Bank, den ecash-Geldbörsen der Kunden und den Anbietern von Waren und Dienstleistungen, die das System unterstützen. Ecash gilt als mediengerechtes Zahlungsmittel für das Internet. Die Anbieter von Produkten erhalten ihr Geld unverzüglich, da die Bank nach einer Online-Prüfung der elektronischen Münzen das Geld direkt gutschreibt. Ein Vorteil für die Kunden besteht darin, dass sie beim Zahlen anonym bleiben.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt hat der Springer-Verlag das Bezahlen von Zeitschriftenartikeln mit elektronischem Geld intern erfolgreich erprobt. Der Verlag sieht im Test von ecash eine konsequente Verfolgung des Weges, den er bereits mit dem LINK-Programm beschreitet. Im Rahmen von LINK werden im Laufe des nächsten Jahres 400 wissenschaftliche Zeitschriften sowie Bücher, Nachschlagewerke und Datensammlungen im internet bereitstehen.

Quelle:
Springer Verlag GmbH & Co-KG in Heidelberg

Evolution

Die faszinierende Geschichte des Lebens

Welches waren die ersten Lebewesen auf unserem Planeten? Wie entwickelte sich die Pflanzen- und Tierwelt? Welche Gattungen überlebten und warum? Seit wann lebt der Mensch auf der Erde, und wer waren seine Vorfahren? Der renommierte Wissenschaftler und Bestseller-Autor Dr. Richard Dawkins erläutert auf verständliche Weise, wie das Leben entstand, wie es wurde, wie es ist. Dieses Programm ist multimediales Museum und interaktives Experiment zugleich. Hunderte von Abbildungen, Videos und Simulationen erläutern die Entstehung des Lebens. Spielerische Interaktionen veranschaulichen die verschiedenen Evolutionstheorien. So wird die Evolutionsgeschichte von Darwin bis zur Gegenwart auf lebendige Weise vermittelt. Wie ein Naturforscher kann der Nutzer auf der CD-ROM Experimente im virtuellen Museum des Lebens durchfuhren. Ein weiteres Highlight ist die Insel der Anpassung, auf der Darwins Entdeckungen auf Galapagos nachvollzogen werden können.

Evolution
Navigo Multimedia 1997
79.9 DM
ISBN 3-89695-108-4

126.000 ClipArts

Auf 11 CDs erhält man zahlreiche farbige und schwarzweiße ClipArts, Illustrationen, Bilder, Schriften und hochauflösende Photos. Damit verpaßt man Dokumenten ein professionelles Aussehen. Die ClipArts liegen im JPEG-Format vor und lassen sich sowohl unter PC, Mac als auch ATARI-Rechnern verarbeiten. Alle Grafiken stehen lizenzfrei zur Verfügung und können in eigenen Dokumenten, Grußkarten oder auf Internet-Seiten problemlos eingesetzt werden.

Bezugsquelle:
ARKTIS Software GmbH
Preis: 99 DM

ISDN leichtgemacht

Sie möchten den Anschlußan die ISDN-Technologie nicht verpassen? Kein Problem! Der Carl Hanser Verlag bietet Ihnen mit vier neuen Büchern Hilfe an. in leicht verständlicher Sprache richten sie sich an Einsteiger, die vor allem an der praktischen Anwendung von ISDN interessiert sind. Die preisgünstigen Bücher zu je 19.8 DM begleiten den Leser von den ersten Überlegungen zum Thema ISDN und der Wahl des passenden Anschlußtyps über das Telefonieren und Faxen mit ISDN bis hin zur Optimierung der Leistungen. Zahlreiche Anwendungsbeispiele, übersichtliche Schaubilder und die Anordnung häufig verwendeten Begriffe auf den ausfaltbaren Umschlagklappen machen ein rasches und unproblematisches Kennenlernen von ISDN möglich.

Carl Hanser Verlag
Der ISDN-Einstieg
ISBN 3-446-:19237-9

TELES gewährt 6 Jahre Hardware-Garantie

Der Name TELES steht für Qualität, Leistung und Zuverlässigkeit, Dank strengster Tests und Kontrollen haben die TELES-Produkte mittlerweile ein solches Qualitätsniveau erreicht, dass von monatlich bis zu 70.000 neu ausgelieferten und bei mehr als 700.000 installierten Produkten per Monat höchstens 90 als Hardware-fehlerhaft gemeldet werden - eine traumhaft hohe Zuverlässigkeitsquote. TELES gibt diesen hervorragenden Qualitätsbonus an seine Kunden weiter und gewährt ab sofort auf alle TELES-Terminal- Hardwareprodukte außer Verschleißteilen eine Garantie von 6 Jahren.


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]