Newsmeldungen aus England und Frankreich

Neues Multimedia-CD-Magazin aus Frankreich

center

Es ist schon erstaunlich, wie sich der ATARI-Markt derzeit aufbäumt. Jetzt gibt es auch in Frankreich ein brandneues CD-ROM-Magazin namens "STraTOS", das alles, was es bisher gab, in den Schatten stellen soll. Die erste Ausgabe besteht aus einer CD-ROM und einem DIN A5-Begleitheft.
Die CD enthält Videoanimationen, Artikel, Testberichte und eine erstklassige und hochmodern aussehende grafische Oberfläche. Diese wurde darauf ausgelegt, sowohl im ST-High-Modus als auch im Standard-VGA-Modus zu arbeiten. Der Rest der CD-ROM besteht aus einer Fülle von Software, vielen Demos, etlichen Zusatzprogramrnen zu MagiC und mehr.
Das Magazin bespricht Themen wie beispielsweise Infos zur Fraktalkompression, neueste Infos zur BeBox und eine Abhandlung zum POV 3-Raytracer. Das Komplettpaket kostet rund 15,- DM und dürfte schon jetzt eine Reihe von Lesern erfreuen.

Neue Version von Imagecopy (v4.1)

Eines der wohl beliebtesten und vielseitigsten Grafikprogramme Englands ist nach knapp zwei Jahren des Stillstandes in einer neuen Version erhältlich. Imagecopy ist ein Allroundtalent, mit Hilfe dessen Sie Teile des Bildschirms heraussnappen, Grafiken ausdrucken, konvertieren und katalogisieren können. Die neue Version unterstützt nun Drag & Drop, was im Multitasking-Betrieb die Möglichkeit bietet, eine Bilddatei einfach auf ein Imagecopy-Fenster zu ziehen, um es betrachten zu können.

Iconify wird nun von Imagecopy direkt oder auch von externen Programmen unterstützt. Farbpaletten zum Betrachten von Bildern können einzeln nachgeladen werden. Paletten für Windows, Mac, ATARI und Netscape liegen der Software bei, so dass das Programm eine gute Unterstützung für Web-Designer ist. Imagecopy verfügt ohnehin über gute Druckertreiber. Die Anzahl dieser wurde nun erweitert. Diverse 720-dpi-Treiber stehen nun auch zur Verfügung. Viele weitere Funktionen zeichnen das Programm aus.

Der Preis: ca. 30,- Pfund (rund 90 DM)

Bezugsquelle:
FAST Club
P.O.Box 101
UK-Nottingham, NG2 7NN

Geneva Version 6

Das amerikanische Multitasking-Betriebssystem und Pendant zu MagiC ist nun in Version 6 erhältlich. Wenngleich es sich bei Geneva "nur" um ein cooperatives und nicht um ein preemptives Multitasking-Betriebssystem handelt, stellt es eine zuverlässige Software zum Erweitern der ST-Fähigkeiten dar. Trotz einer modernen 3D-Oberfläche, vielseitigen Menüs und einem erstklassigen Fileselektor ist Geneva schlank und gerade aufgrund dessen dazu geeignet, auf kleineren Rechnern zu laufen. Eine der Neuerungen ist, dass der alternative Desktop "Thing!" nun auch unter Geneva gestartet werden kann. Andere Verbesserungen stecken im Herzen der Software und sorgen dafür, dass Geneva noch etwas schneller und schlanker geworden ist. Via Internet kann auch eine kaum eingeschränkte Demo-Version bezogen werden. Eine ideale Bezugsquelle für Deutschland ist Titan-Designs.

Preis: ca. 60,- Pfund (rund 160,- DM)

Bezugsquelle:
Titan Designs
6 Witherford Way, Selly Oak
Birmingham, B29 4AX
England
http://www.Ourworld.compuserve.com/homepages/TITAN WEB

Wensuite 2.27

center

Das französische Internet-Programm "Wensuite" ist nun in einer absolut überarbeiteten Version 2.27 verfügbar. In dieser Version wird nun auch das PPP-Protokoll unterstützt. Dieses ist das meistverwendete Login-Protokoll, das nicht nur von fast allen Providern, sondern z.B. auch von T-Online oder Compuserve angeboten wird. Ferner verfügt Wensuite über ein vielseitiges Email-, und Newsgroup-, Schreib- und Archivierungsprogramm.

Das Besondere an Wensuite 2.27 ist, dass es keines Multitasking-Betriebssystems bedarf, um all diese Komponenten parallel ansteuern zu können. Ein Beweis dafür, dass dies auch funktionieren kann. Auch die HTML-Auswertung wurde in jüngster Zeit stark überarbeitet, wenngleich sie nach wie vor leider nicht so perfekt wie die von CAB 2.6 ist. Der Preis von umgerechnet 90 DM ist in Anbetracht der Möglichkeiten gerechtfertigt.

Bezugsquelle:
OXO Systems
3/5, rue des Varennes
F-89160 Leziennes

ATARI-Messe Frankreich

Am 6. und 7. Dezember 1997 fand in Frankreich im Messezentrum "Bercy Expo" die französische ATARI-Messe'97 statt. Wer sich für erste Berichterstattungen usw. interessiert, der sollte ab dem 20.12.1997 einen Blick auf die Homepage des FALKE-Verlages werfen. Dort gibt es dann u.a. News zum Milan und zum Phenix.

[http://www.atari-world.com]


Red.
Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]