Seitenweise

Publizieren im Internet

Internet-Fans, die ihre ersten eigenen Seiten im World Wide Web publizieren möchten und noch über keine tiefgreifenden Erfahrungen im Web-Publishing verfügen, erhalten mit diesem Buch einen leichtverständlichen Wegweiser für die ersten Schritte. Der Autor Thomas Ebner verrät, wie man multimediale Elemente und dynamische Verbindungen in die Web-Seiten einbaut. Er geht ausführlich auf den optimalen Einsatz diverser Browser-Erweiterungen ein und erläutert, wie man mit JavaScript und VB-Script den eigenen Web-Seiten den letzten Schliff verleiht. Zahlreiche Tips von Experten, die bereits viele originelle Seiten konzipiert haben, runden das Buch ab. Publizieren im Internet Thomas Ebner Sybex Verlag 1996 608 Seiten mit CD-ROM 69,00 DM ISBN 3-8155-72282

Internet & Co.

Obwohl dieses Buch als Studie von der Vereinigung für Bankbetriebsorganisation e.V. in erster Linie für die Mitarbeiter in den Kreditinstituten herausgegeben wird, bietet es dennoch auch eine gute Informationsquelle für alle Internet-Interessierten. Es teilt sich in die Themenschwerpunkte Marketing und Vertrieb, Technik und Sicherheit sowie Zahlungsverkehrslösungen auf. Insbesondere Informationen über die verschiedenen Sicherheitslösungen sowie zum kommenden HBCI-Standard im Homebanking-Bereich machen dieses Buch aus dem Bank-Verlag lesenswert. Internet & Co. Vereinigung für Bankbetriebsorganisation e.V. Bank Verlag GmbH, Postfach 30 0191, 50771 Köln 1996 148 Seiten 68,00 DM

Bankraub Online

Der Autor Siegfried Stoll deckt in diesem lesenswerten Buch die Risiken des Online-Bankings auf, die von den Banken immer gerne totgeschwiegen werden. In unser heutigen Zeit, wo Computer und Rechnernetze aus der hochentwickelten Industriegesellschaft nicht mehr wegzudenken sind und die Anzahl der Netzbenutzer rasant wächst, steigt das Interesse an Maßnahmen, die zur Schadensverhütung ergriffen werden können. Der Autor geht aber nicht nur auf Risiken und Vorteile des Online-Bankings ein, sondern beschreibt auch die Funktionsweise von Verschlüsselungen, Geheimnummern und digitalen Unterschriften. Und wenn die Banken schon recht wenig tun, kann der Leser mit diesem Buch auf alle Fälle seine Sicherheitsbemühungen verstärken. Bankraub Online Siegfried Stoll DMV Franzis Verlag 1997 188 Seiten 39,80 DM ISBN 3-7723-4632-4

Handbuch der Chipkarten

Zu den Kennern der Chipkarten-Technologie zählen die beiden Autoren Wolfgang Rankt und Wolfgang Effing, die bereits zu den Pionierzeiten der Smart-Card an deren Entwicklung beteiligt waren. In der nun zweiten Auflage wurde der inhaltliche Stand der internationalen Normung angepaßt und um wichtige Themen wie die Qualitätssicherung und deren Einsatz von Chipkarten im Zahlungsverkehr erweitert. Die Autoren beschreiben die Grundlagen des Kartenaufbaus sowie die physikalischen und elektrischen Eigenschaften und veranschaulichen anhand beispielhafter Anwendungen wie Mobiltelefon oder Telefonkarten die Umsetzung der wichtigen Techniken für die Entwicklung von Chipkartensystemen. Ein interessantes, aber auch äußerst niveauvolles Buch für interessierte Leser. Handbuch der Chipkarten Wolfgang Rankt und Wolfgang Effing Carl Hanser Verlag 1996 478 Seiten 78,00 DM ISBN 3-446-18893-2

HTML 3.2

Dane Raggett, einer der führenden HTML-Entwickler, Jenny Lam als freie Autorin und lan Alexander als Berater bei Quality Systems & Software Ltd. geben einen Überblick über den Standard HTML 2.0, über HTML 3 mit den Erweiterungen von Netscape und Microsoft sowie über den neuen Standard HTML 3.2. Zu der Thematik zählen Style Sheets, Multimedia-Unterstützung, ausgefeilte Formulare und Tabellen sowie die Darstellung mathematischer Formeln und wissenschaftlicher Zusammenhänge im Web. HTML 3.2 Dave Raggett, Jenny Lam, von Alexander Addison-Wesley 1997 488 Seiten 69,00 DM ISBN 3-82731096-2

VRML

Die Programmiersprache VRML (Virtual Reality Modeling Language) dient dazu, dreidimensionale Welten im Web zu veröffentlichen. Dieses Buch bietet nun Schrittfür-Schritt-Anleitungen, um virtuelle Umgebungen und 3-D-Grafiken im Internet zu gestalten. Vorgestellt werden insbesondere die neuen VRML-Standards und - Entwicklungen inklusive VRML 2.0. Mögliche Einsatzbereiche werden anhand verschiedener Beispiele veranschaulicht. VRML John R.Vacca Sybex Verlag, 1997 577 Seiten mit CD-ROM 59,00 DM ISBN 3-8155-2015-0


Rainer Wolff
Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]