ATARI-Gold - Neue Silberscheibe im Test

Auch in diesem Monat gibt es wieder Neues aus der Ecke der Silberscheiben zu berichten. Das neuste Werk stammt aus dem Hause der Redaktion, und eben aus diesem Grunde bin ich um größtmögliche Neutralität bemüht.

ATARI-Gold, so der vielversprechende Name der CD-ROM. Hierbei handelt es sich um eine reine Vollversionen CD-ROM und somit um das erste vergleichbare Produkt dieser Art auf dem ATARI-Markt. Der Name ist nicht ganz neu, denn schon die Firma TopWare hat auf dem PC-Markt Vollversionen-CDs mit ähnlich lautenden Namen veröffentlicht.

Bei den ca. zwanzig auf der CD-ROM angebotenen Programmen handelt es sich fast ausschließlich um kommerzielle Programme, nur wenige Produkte wie z.B. die Spiele "Ganymed" wurden als Vollversionen aus dem Shareware-Lager genutzt.

Das Besondere an dieser CD-ROM ist, dass Sie mit dem Erwerb der CD-ROM gleichzeitig rechtmäßiger Besitzer der jeweiligen Vollversionen sind und aus diesem Grunde zu äußerst günstigen Konditionen auf die jeweils aktuellen Versionen updaten können.

Textverarbeitungen

An Textverarbeitungen sind drei Programme enthalten:
Papyrus 3 ist die 95er Version der bekannten Textverarbeitung aus dem Hause ROM logicware. Das bekannte Programm ist in vollem Umfang einsatzbereit, und ein Upgrade auf die aktuelle Vollversion von papyrus 5 kostet den Anwender der Gold-CD rund .
Eine weitere Textverarbeitung dieser CD-ROM ist das Programm Script 4 in der 95er Version, das auch schon in dieser Version den Im- und Export von RTF- Dateien beherrscht. Somit können PC-Daten schnell im- und exportiert werden.
Ein Update auf die aktuelle Script 5 Version kostet 50,DM.
Schließlich eine Textverarbeitung im weitesten Sinne ist das Programm Formula. Es ermöglicht das komfortable Editieren mathematischer Formeln. Diese können dann exportiert und z.B. in Ihre Textverarbeitung integriert werden. Zu Formula kann sehr kostengünstig ein Handbuch erworben werden. Außerdem besteht die Möglichkeit eines günstigen Updates auf die Pro-Version mit Möglichkeiten für gehobene Ansprüche.

Grafikprogramme

Ein professionelles CAD-Programm, das vor nicht allzu langer Zeit noch viele hundert DM gekostet hat, ist Technobox Drafter. Mit Hilfe dieses Programmes können Sie komfortabel und mit vielseitigsten Funktionen CAD-Zeichnungen machen.

CAD steht hierbei für Computer Aided Design, also computerunterstütztes Design. Es können präzise technische Zeichnungen entworfen werden, die mit sämtlichen Bemaßungen etc. auf Druckern oder Plottern ausgegeben werden können.
Ein Handbuch kann zum Preis von zusätzlich erworben werden, was sich in Anbetracht des großen Funktionsumfanges auch anbietet.
Von PixArt III wurde für diese CDROM eine eigene Spezial-Version angefertigt, die in einigen wenigen Punkten eingeschränkt ist. Diese betreffen jedoch nur sehr spezielle Funktionen wie z.B. das Speichen von Blöcken oder das Malen mit Farbverläufen. Das Speichern und Drucken sämtlicher Bilddateien ist jedoch möglich.
Auch hier kann ein Handbuch nachträglich zu sehr günstigen Konditionen erworben werden. Außerdem wird ein Update auf eine neue 4er Version von PixArt angeboten, die in weiten Punkten gegenüber der alten Version verbessert sein soll. Näheres hierzu gibt es aber sicherlich in einer der kommenden Ausgaben.
Fractals V: Ein sehr interessantes und umfangreiches Fraktal-Programm aus dem Hause "Hansen-Software" ist Fractals V, das sogar in der aktuellen Vollversion vorhanden ist.
Das Programm ermöglicht das schnelle und eindrucksvolle Erstellen vielfältigster Fraktalgrafiken und Fraktalanimationen. Auch hier bietet sich die Möglichkeit der Nachbestellung eines Handbuches.

Raystart II: Raystart II ist ein Raytracer und Renderer, der das Erstellen von perspektivischen Grafiken ermöglicht. Drahtgittermodelle können unter Betrachtung der Achsen x,y und z editiert werden. Anschließend können den Körpern diverse Oberflächen vergeben werden. Helligkeit, Position und Farbe der Lichtquellen können ebenso frei definiert werden wie eine etwaige Flugbahn der Kamera.

Für alle Tempus-Word-Besitzer liegt ein Handbuch als Text-Datei im TWD- Format bei. Ein Handbuch kann jedoch auf für nachbestellt werden.

Ein Update auf die Version 3.1 kostet .

Rainbow-Multimedia 1.2: Rainbow ist ein reines Falcon-Programm, das sich als Multimedia-Software versteht. Hiermit können Bilder gezeichnet, editiert und mit verschiedensten Effekten versehen werden. Die Version 1.2 ist leider noch nicht sehr ansprechend, doch ein Update auf die aktuelle Version 2 ist entsprechend günstig.

Außerdem liegt von der Version zwei auch eine Demo bei, so dass man sich vor dem Kauf selbst überzeugen kann.

Anwenderprogramme

Auch in puncto Anwendersoftware ist die GOLD-CD gut ausgestattet: Den Auftakt macht das Kopierprogramm E-Copy, das, wie Sie sicherlich schon vermuten werden, das Kopieren von Disketten aller Art ermöglicht. Es erkennt automatisch, welche Diskettensorte eingelegt ist und verarbeitet sowohl höher formatierte als auch HD-Disketten. Eine Endlos-Funktion erlaubt es, eine Diskette einzulegen und diese auf beliebig vielen Ziel-Disketten abzuspeichern.

Sehr gelungen ist auch die Fehlersuche bei defekten Sektoren, so dass defekte Disketten mit Glück dennoch erfolgreich kopiert werden können. Ein Update auf die aktuelle Version 1.7 kostet lediglich 49,- DM.

Ein Programm aus selbem Hause ist E-Backup, mit dessen Hilfe komfortable Backups auf diverse Medien, so z.B. auf Festplatten, Wechselplatten, Disketten etc. gemacht werden können. Hierbei können Uhrzeit etc. frei definiert werden, so dass der Computer in Ihrer Abwesenheit nachts Sicherungsdateien anlegen kann.

Hier gelten die gleichen Updatemodalitäten wie bei E-Copy.

Locate-it ist ein beliebtes und gut ausgestattetes Übersetzungsprogramm für die Sprachen Deutsch und Englisch, wobei die Übersetzung in beide Richtungen gut funktioniert. Das Programm liegt in einer aktuellen Version vor.

Ebenfalls aktuell ist Trilingua, das Sprachlabor, das Ihnen beim Erlernen von Sprachen Hilfe leistet.
Last but not least wurde der Virenkiller TOXIS, der sich bereits vieler Anwender für TOS der erfreut, auf die CD-ROM gebracht. TOXIS ist der kommerzielle und technisch ausgereifte Nachfolger des bekannten Sagrotan-Virenkillers, der in den achtzigerjahren zu den beliebtesten ST-VIrenprogrammen gehörte. TOXIS liegt in der aktuellen Version vor und braucht daher nicht aktualisiert zu werden.

Musik

Die Sparte Musiksoftware ist leider nicht so gut vertreten. Das einzige Programm, das diesbezüglich enthalten ist, heißt F-Drum. Hierbei handelt es sich um einen digitalen Drumcomputer für den Falcon 030. Mit Hilfe einer guten Drum-Sound- Bibliothek und einem integrierten Sequenzer können Sie Ihren Falcon in ein elektronisches Schlagzeug verwandeln. Es liegt eine aktuelle Version vor.

Spiele

Die Spiele wiederum sind sehr gut vertreten. Den Auftakt macht bei mir das Spiel "Spitzenreiter III", in einer aktuellen Version. Hierbei handelt es sich um einen umfangreichen Fußballmanager, der sich mit PC-Varianten messen darf. Als Bonus enthält die CD-ROM auch die aktuellen Spielerdaten der Saison 96/97, so dass das Spielen noch einmal so viel Spaß macht. Es läuft auf allen ATARI ST/STE und Falcon in der niedrigen Auflösung.

Substation ist wahrscheinlich der Knüller dieser CD, handelt es sich hierbei nach wie vor um einen Verkaufsschlager. In Anlehnung an Spiele wie "DOOM" wurde ein 3-D-Spiel entwickelt, bei dem Sie durch ein großes System von Gängen wandern, um Gegner ausfindig zu machen usw.

Sogar vom Stereo-Sound mit Surround-ähnlichem Effekt macht das Spiel Gebrauch.

Pac Them und Ganymed sind die einzigen Shareware-Vollversionen dieser CD- ROM, wobei mir die Auswahl durchaus gefällt. Ganymed ist ein Asteroids-Clone, bei dem Sie mit Ihrem Raumschiff von herannahenden Meteoriten bedroht werden und diese entzwei schießen müssen. Grafik und Soundeffekte sind sehr schön, so dass das Spielen viel Spaß macht.
Ebenso verhält es sich bei Pac Them, das, wie der Name schon erahnen lässt, eine Variante von Pacman ist. Auch hier ist die Grafik in TrueColour, sehr bunt und sehr plastisch; es werden digitalisierte Soundeffekte eingesetzt, so dass das Spielen dieses Klassikers wieder Spaß macht.

Fazit

Es erschien mir sinnvoll, die auf der CD-ROM enthaltenen Programme wenigstens kurz vorzustellen - anders als bei reinen PD- und Sharewarekollektionen. Wie bereits eingangs erwähnt, muss ich bei meiner Bewertung so neutral wie irgend möglich sein.
Grundsätzlich ist zu sagen, dass die Auswahl der Programme gelungen ist. Für knapp 80,- DM erhält der Kunde viele Vollversionen guter und interessanter Programme, die sich insgesamt ergänzen und für den täglichen Bedarf geeignet sind. Sei es nun eine Textverarbeitung, ein Backupprogramm, ein Grafikprogramm oder ein Spiel.
Das Interessanteste dieser CD wird aber wohl die Option der günstigen Updates auf aktuelle Versionen sein.

Schon bei der Bestellung von zwei Vollversionen dürfte sich der Kauf der CD- ROM amortisiert haben, so günstig sind die Updatepreise.

Helge Bollinger

Preis: 79 DM
Bezugsquelle:
FALKE Verlag


Helge Bollinger
Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]