Painium Disaster

Seit mehreren Monaten ist dieses Spiel für den Falcon im Gespräch.

Erste Demos konnten auf diversen Veranstaltungen gesichtet werden und sorgten bereits für Fourore. Nun endlich ist "Painium Disaster" fertiggestellt und wird bald in den Handel kommen. Wir haben für Sie bereits einen Blick auf dieses Spiel geworfen.

Bei Painium Disaster handelt es sich um ein vertikal scrollendes TrueColour Shoot‘em-Up-Spiel im klassischen Sinne (wie z.B. XENON II oder auch Raiden für den Jaguar). Es wurde unter Verwendung der besonderen Fähigkeiten des Falcon konzipiert und bietet daher bemerkenswerte Features in puncto Grafik und Sound.

Die Story

Der Held des Spieles wird durch Sie gesteuert. Er befindet sich mit seinem Raumschiff auf einem Rachefeldzug gegen einen Hightech-Chip -dem Painium. Ursprünglich zur Verteidigung der Menschheit produziert, hat sich dieser Chip aufgrund eines fatalen Fehlers in der FPU gegen seine Schöpfer gerichtet.

Facts

Bei Painium Disaster gibt es vier verschiedene Planeten (Vulcan, Desert, Crystal, Painium), vier Bonuslevel und diverse Raytracing-Sequenzen mit ausgezeichneter Grafikqualität. Dem Spieler stehen mehrere Waffensysteme in unterschiedlichen Ausbaustufen zur Verfügung.

Eine sichtbare Highscore ist ebenso enthalten wie eine wahlweise Steuerung per Joystick oder auch Joypad (vom Jaguar). Das Spiel läuft auf jedem ATARI- oder C-LAB-Falcon mit mindestens 4 MB RAM-Speicher, einer Festplatte und T/RGB-oder VGA-Monitor.

Bezugsquelle: Avil Soft / Ralf Zenker Wlllibald-Pirckheimer-Str. 18 90562 Heroldsberg http://www.anvil-soft.com/



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]