Vorschau

In der nächsten ST-Computer lesen Sie u.a.:

Adreßverwaltung mit Flügeln

Pegasus 3.0

In der nächsten ST-Computer wollen wir Ihnen die Adreßverwaltung Pegasus in der Version 3.0 präsentieren. Die neue Optik sowie individuelle Anpassungen an die eigenen Bedürfnisse versprechen eine hohe Benutzerfreundlichkeit.

TOS unter Unix und DOS

MagiC-PC, STonX

Es ist nicht zu leugnen - ATARI hat kein Interesse mehr, das TOS-Betriebssystem weiter mit Hardware- oder Software-Entwicklung zu unterstützen. Dennoch oder gerade deshalb tauchen immer mehr Emulatoren auf, mit denen sich ATARI-Software auf anderen Hardware-Plattformen betreiben läßt. Nach dem GEMulator bzw. Janus für PCs und MagiCMac für Apple Macintosh-Rechner gesellen sich nun zwei weitere reine Software-Emulatoren.

„MagiC-PC“ ist die Umsetzung von MagiC (MagicMac) auf die Wintel-Plattform. „STonX“ läuft theoretisch auf jedem Unix-basierenden System. Man darf gespannt sein, was die neuen Emulatoren bieten.

ATARI-Computer in der Gastronomie

Report

Lange schon haben elektronische Rechensysteme ihren festen Platz im Hotel- und Gaststättengewerbe eingenommen. Auch der ATARI hat Einzug in dieses Metier gehalten. In unserem Report aus der Gaststätte wollen wir zeigen, daß ATARI-Computer trotz aller Unkenrufe noch lange nicht zum alten Eisen zählen.

Die nächste ST-Computer erscheint am 31.05.1996.

Fragen an die Redaktion

Ein Magazin wie die ST-Computerzu erstellen, kostet sehr viel Zeit und Mühe. Da wir weiterhin Vorhaben, die Qualität zu steigern, haben wir Redakteure eine große Bitte an Sie, liebe Leserinnen und Leser: Bitte haben Sie Verständnis dafür, daß Fragen an die Redaktion nur donnerstags von 1400-1700 Uhr telefonisch beantwortet werden können. Außerdem besteht die Möglichkeit, Fragen in die Redaktions-Mailbox per Modem zu senden. Die Box ist rund um die Uhr mit den Parametern 8N1 zu erreichen.

Natürlich können wir Ihnen keine speziellen Einkaufstips geben. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an einen Fachhändler. Wir können nur Fragen zur ST-Computer beantworten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]