Vorschau

In der nächsten ST-Computer lesen Sie u.a.:

Arabesque - Vektorengeflüster

Arabesque ist fast schon ein Klassiker unter den vektororientierten Grafikprogrammen für den ATARI. Seit einiger Zeit wird Arabesque wieder aktiv weiterentwickelt. Die Firma no|software hat sich das Programm vorgenommen und kräftig überarbeitet. Wir wollen klären, was sich alles verändert hat und wie sich das neue Arabesque in der Praxis bewährt.

Neue Harddisks am ATARI

Null Problemo mit den Massenspeichern

Festplatten unter einem GB Kapazität sind heutzutage kaum noch zu bekommen. Um mit dieser rasanten Entwicklung Schritt halten zu können, muß auch die Treiber-Software angepaßt werden. Worauf der Anwender beim Kauf von aktuellen Platten achten muß, wenn er sie am ATARI anschließen will, wollen wir in einem ausführlichen Praxisbericht darstellen.

Der ATARI wird vernetzt

ROM-Port-Netzwerk

Eine Netzwerklösung besonderer Art wollen wir Ihnen in der nächsten ST-Computer mit einem Selbstbauprojekt nahebringen. Sogenannte ARC-Net-Karten sind zur Zeit extrem günstig auf dem Gebrauchtmarkt zu erstehen. Unser Bastelprojekt beinhaltet einen Adapter, um ARC-Net-Karten an den ROM-Port anschließen zu können, und nebenbei auch noch eine komplette Netzwerk-Software.

Die nächste ST-Computer erscheint am 29.03.1996.

Fragen an die Redaktion

Ein Magazin wie die ST-Computer zu erstellen, kostet sehr viel Zeit und Mühe. Da wir weiterhin Vorhaben, die Qualität zu steigern, haben wir Redakteure eine große Bitte an Sie, liebe Leserinnen und Leser: Bitte haben Sie Verständnis dafür, daß Fragen an die Redaktion nur donnerstags von 1400-1700 Uhr telefonisch beantwortet werden können. Außerdem besteht die Möglichkeit, Fragen in die Redaktions-Mailbox per Modem zu senden. Die Box ist rund um die Uhr mit den Parametern 8N1 zu erreichen.

Natürlich können wir Ihnen keine speziellen Einkaufstips geben. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an einen Fachhändler. Wir können nur Fragen zur ST-Computer beantworten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]