Only! Valency - H, C, N & Co

center

"Only! Valency" ist ein Brettspiel, in dem man Moleküle zusammenbauen muß. Dazu braucht man nicht die Kenntnisse eines Chemikers, aber eine schnelle optische Auffassungsgabe und Handlungsweise. Die Regeln sind recht simpel, allerdings können einem die verrinnende Zeit, sog. Fallouts und andere Erschwernisse reichlich zu schaffen machen. 300 Levels und eine strenge Bewertung (Valency-IQ) entscheiden darüber, ob Sie ein begnadeter Spieler oder nur ein No-name-Player sind. Level-Vergleiche mit anderen "Only! Valency"-Spielern dürften schnell zeigen, was Ihre Einträge wert sind. "Only! Valency" kann per Tastatur oder Maus gesteuert werden. Das Spielbrett besteht aus 9x9 Feldern, in welches das Molekül plaziert wird. Außerdem gibt es ein Atomvorratsfenster, in dem, max. 9 Atome sichtbar sind. Sinn des Spiel ist es, das vorgegebene Molekül möglichst schnell und ohne Strafpunkte zusammenbauen. "Only! Valency" setzt beim Start ein Atom per Zufall in die Molekülstruktur ein. Dieses Startatom ist der Ausgangspunkt für alle späteren Atomankoppelungen. Es darf nur an bereits eingesetzte Atome angekoppelt werden. Das Ankoppelatom ist im Vorratsfenster jeweils durch eine Einrahmung gekennzeichnet. Es wird per "Cursorhoch"-Taste an das nächste 3D-Atom der entsprechenden Brettspalte angekoppelt, allerdings nur dann, wenn alle Regeln hierfür erfüllt sind. Graue Pfeile im Spielbrett helfen dem Spieler, die aktuelle Spielspalte schneller zu erkennen. Man kann das ganze Molekül in 90'- Schritten drehen, und wenn alle Positionen stimmen, kann ein neues Atom in Richtung Molekül abgeschossen werden. Nach erfolgreichem Zusammenbau errechnet sich aus der verbrauchten Zeit und den eventuellen Fehlversuchen der Valency IQ.

Das Spiel ist innerhalb sehr kurzer Zeit zu erlernen und kann lange fesseln. Vor allem, wenn man in dem Fallout-Modus spielt, wo nach zu langen Zugpausen Atome aus dem Molekül zurückfallen! Nicht zuletzt durch die exzellente Grafik macht Valency einen Heidenspaß.

Autor: Jens Schulz
ST-PD: 767


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]