Editorial: Von maßvoll keine Rede

Nachdem die ST-Computer auch das für die ATARI-Branche recht stürmische Jahr 1993 gut überstanden hat und die Wogen sich langsam glätten, möchte ich Sie mit diesem Heft im 9. Jahr ST-Computer begrüßen. Normalerweise würde man jetzt das vergangene Jahr Revue passieren lassen, die Höhepunkte und Tiefschläge noch einmal aufrollen; doch was soll ich Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, all dies wiederholen. Als aufmerksamer ST-Computer-Leser haben Sie das gar nicht notwendig, und vielleicht schreibe ich ja einmal meine Memoiren. Viel interessanter ist mit Sicherheit der zur Zeit aktuelle Streit über die metrischen Maße, der die ganze Computerbranche betrifft.

Dabei geht es um einen Dortmunder Verein, der Computerfirmen und -händler abgemahnt hat, da diese für ihre Produkte die Maße in der nichtgesetzlichen Maßeinheit Zoll statt in den „üblichen" Metern angeben. (Einen ähnlichen Streit gab es ja bereits mit PS und kW in der Automobilbranche, wobei hier der Mittelweg beschritten wurde, indem die Hersteller beide Maßeinheiten angeben.) Die Beweggründe der Herren des Abmahnvereins dürften mit Sicherheit aber rein kommerzieller Natur sein, da man für solche Abmahnungen eine „hübsche" Rechnung an den üblen Frevler stellen darf. Die Reinhaltung der deutschen Sprache vor Maßen mit fremdländischer Wurzel - so quasi als Academie Allemande - bzw. eine Ermahnung aus rein ideellen Gründen halte ich für sehr unwahrscheinlich.

Da die Zollangabe in der Computerbranche aber durchaus üblich ist, dürfte man schlecht von einem Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht sprechen können. Greifen kann dies wohl erst, wenn einige Hersteller ihre Produkte jetzt in Metern angeben sollten, und somit ein direkter Vergleich mit der Konkurrenz nicht mehr möglich ist. Wenn Sie also demnächst ein paar 0,0889m-Disketten oder einen 0,4318m-Monitor kaufen, wissen Sie was die Stunde geschlagen hat und zücken den Taschenrechner (1 Zoll= 0,0254m).

Ein gutes neues Jahr wünscht Ihnen Ihre ST-Computer-Redaktion
Harald Egel


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]