Editorial: Diskettendschungel

Ein Aufatmen geht durch die Reihen in unserer Redaktion. Ab dieser Ausgabe ist es uns endlich gelungen, den bisherigen Diskettendschungel, der durch die Vereinigung der ST-Zeitschriften TOS, ST-Magazin und ST-Computer verursacht wurde, zu entwirren.

Bisher gab es von der TOS die sogenannte „TOS-Diskette“, die Shareware, PD, Programmdemos und Listings usw. enthielt. Diese Diskette wurde mit der Zeitschrift verkauft und rechtfertigte den Preis von DM 14,90. Nach der Vereinigung erhielten nur noch ehemalige TOS-Abonnenten diese Diskette.

Zu der ST-Computer wurde alle zwei Monate die sogenannte „Monatsdisk“ herausgegeben, auf der sich alle Listings und ggf. alle lauffähigen Programme des Grundlagen-Teils aus zwei Heften befanden.

Jetzt wurden die beiden Disketten zur Mega-Disk vereinigt, die monatlich erscheint und beim PSH Medienvertrieb für DM 10,- zu beziehen ist. Eine Beschreibung des Inhalts der Diskette können Sie auf Seite 9 finden. Wir hoffen, damit allen unseren Lesern, den alten wie den neuen, gerecht zu werden.

Auf Wiederlesen
Harald Egel


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]