Vorschau

In der nächsten ST-Computer lesen Sie unter anderem

Neue Aditalk-Version

Nachdem Adimens ST in der Version 3.0 erschienen ist, konnte es ja auch nicht mehr allzulange dauern, bis die dazugehörige Aditalk-Version auf den Markt kommt. Alle Neuigkeiten darüber können Sie in der März-Ausgabe lesen.

Repro Studio ST

Nächstes Mal möchten wir Ihnen ein neues Programm zur Nachbearbeitung digitalisierter Bilder vorstellen. Mit Repro Studio ST können sowohl reine Schwarzweißbilder als auch Halbton- und die auf dem ST üblichen Farbbilder bearbeitet werden. Was das Programm wirklich leistet, zeigt unser Test.

Die Geheimnisse des ST-Tastaturprozessors

Die meisten ST-Besitzer wissen im allgemeinen sehr wenig über das Innenleben ihres Tastaturprozessors. In der März-Ausgabe beginnen wir eine dreiteilige Serie, die u.a. auch einen Disassembler für den Prozessor beinhaltet. Für Tastenfreaks und ST-Profis unentbehrlich.

Die nächste ST Computer erscheint am Fr., den 23.2.90

Fragen an die Redaktion

Ein Magazin wie die ST-Computer zu erstellen, kostet sehr viel Zeit und Mühe. Da wir ja weiterhin Vorhaben, die Qualität zu steigern, haben wir Redakteure ein großes Anliegen an Sie, liebe Leserinnen und Leser:

Bitte haben Sie Verständnis dafür, daß Fragen an die Redaktion nur Donnerstags von 1400-1700 Uhr telefonisch beantwortet werden können.

Natürlich können wir Ihnen keine spezielle Einkaufstips geben. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an einen Fachhändler. Wir können nur Fragen zur ST Computer beantworten.


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]