Alternate Reality: The Dungeon (C 64)

Nach langer Wartezeit ist endlich der Nachfolger zum Rollenspiel »Alternate Reality: The City« erschienen. Nachdem es vor Jahresfrist noch hieß, daß der zweite Teil namens »The Dungeon« nur zusammen mit The City lauffähig ist, hat man sich nun doch eine freundlichere Lösung einfallen lassen. The Dungeon ist ein eigenständiges Programm; man muß also den Vorgänger nicht gespielt haben, um sich an den Nachfolger zu wagen. Man kann aber einen Charakter (Spielfigur) aus The City zu The Dungeon transferieren.

The Dungeon ist ein Fantasy-Rollenspiel, das ein wenig an »The Bard’s Tale« erinnert. Sie steuern einen Charakter, der ein unterirdisches Labyrinth erforscht. Das Dungeon besteht aus vier Etagen. Die oberste ist imposante 64 mal 64 Felder groß, die zweite 32 mal 32, die dritte 16 mal 16 und der unterste Abschnitt umfaßt 8 mal 8 Felder.

Die scrollende 3D-Grafik und das Charakter- und Kampf-System erinnern an The City, doch der Nachfolger hat auch einige Neuerungen parat. Es gibt jetzt zum Beispiel eine umfangreiche Zauberspruch-Liste, verschiedene Missionen, logische Rätsel und natürlich Monster in rauhen Mengen. Wenn Sie Pech haben, leidet Ihr Charakter unter Flüchen und Krankheiten.

Die vielen Details des Spiels wie Waffen, magische Gegenstände, andere Spielfiguren etc. sind im ausführlichen, englischen Handbuch sehr schön erklärt. In ihm findet man auch eine praktische Hilfe zum Kartografieren der ersten Dungeon-Etage.

Anatol: »Steigerung«

Technisch hat sich gegenüber The City viel verändert: Die Grafiken sind detailreicher, die Sprites nicht mehr gar so häßlich, die Musik ist besser und sogar ein ausgefeiltes Magiesystem steht dem Spieler zur Verfügung. Insgesamt kann man sagen, daß The Dungeon über dem Durchschnitt liegt, aber es fehlt das letzte Quentchen Spielwitz. Trotzdem bin ich schon auf die nächsten Teile gespannt.



Heinrich Lenhardt


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]