8 Bit Kopf an Kopf


Trotz der angeblichen technischen Überlegenheit moderner 16-Bit-Computer finden auch 8-Bit-Systeme regen Zuspruch. Die erfolgreichsten Vertreter dieser Gattung liefern sich in unserem Test ein spannendes Duell.

Welche Gründe lassen einen Käufer zu einem Computer der 8-Bit-Generation greifen? Gibt es neben dem niedrigen Anschaffungspreis andere wichtige Argumente?

Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, untersuchen wir jetzt, nach dem großen 16-Bit-Vergleichstest, die erfolgreichen 8-Bit-Computer von Commodore, Schneider und Atari. In diesem ersten Teil lernen Sie die Fähigkeiten der Hardware kennen. Ihre Bestückung legt die Fähigkeiten der Computer fest und bestimmt somit die Obergrenze ihres Könnens.

Aber was wäre ein Computer ohne Software? Die überlegenste Hardware liegt nutzlos brach, wenn die erhältlichen Programme sie nur unvollständig nutzen. Und was hat man von seinem Computer, wenn es ausgerechnet die Software nicht gibt, die man für die angepeilte Anwendung benötigt? Also enthält der zweite, abschließende Teil in der nächsten Ausgabe die Software-Aspekte der getesteten Geräte sowie eine Gesamtwertung. Dieses Konzept der zweigeteilten Tests erlaubt uns eine erheblich umfangreichere und damit detailliertere Betrachtung der Probanden als das bislang der Fall war. Die Benotung einzelner Kriterien erlaubt einen klaren Vergleich der Computer. Da wir das gleiche Notensystem wie bei den 16-Bitern verwenden, erhalten Sie einen Überblick über den Markt. Da der Vergleich so unterschiedlicher Computer natürlich nicht in allen Details sinnvoll ist, hängt Ihre individuelle Entscheidung von persönlichen Vorstellungen ab. Deshalb finden Sie auf Seite 161 ein universelles kleines Basic-Programm, das Ihnen die Entscheidung erleichtern soll. Diese Version berücksichtigt nur die Vertreter des 16-Bit-Tests. Im Anschluß an den zweiten Teil des 8-Bit-Vergleichs finden Sie dort auch ein zu den 8-Bit-Systemen passendes Listing.

Sie selbst setzen also Prioritäten und erhalten automatisch die Aussage, welcher Computertyp für Sie in Frage kommt. (ja)


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]