Legacy of the Ancients (C 64)

 Grafik  81 ★
 Sound & Musik  75 ★
 Happy-Wertung  84 ★
C 64 (Apple II)
79 Mark (Diskette)

Ein Schäfer der Fantasie-Welt Tarmalon wird in geheimnisvolle Ereignisse verwickelt. Er kommt in den Besitz einer Schriftrolle, die vor böser Magie nur so strotzt und unbedingt vernichtet werden muß. Dies ist der Auftakt für eine Reihe spannender Rollenspiel-Abenteuer. die Sie mit »Legacy of the Ancients« erleben können. Das Programm vereint Spielelemente der Klassiker /The Bard'sTale« und »Ultima II«. bietet aber auch einige Neuheiten wie fünf Action-Sequenzen, bei denen man auch Joystick-Fertigkeit beweisen muß. Weitere originelle Einfälle: Sie können auch Spiel-Casinos besuchen. Ihren Geldvorrat bei zwei Glücksspielen riskieren oder eine Bank ausrauben.

Der Ausgangspunkt für die Suche nach der Schriftrolle ist das geheimnisvolle Raum-Zeit-Museum einer alten außerirdischen Rasse. Hier findet man Fenster, die in andere Welten führen. Das Museum ist eines von 24 Dungeons. Diese Labyrinthe werden ähnlich wie bei The Bard's Tale in perspektivischer Grafik dargestellt und sehen sogar schöner aus als beim Vorbild. Wenn man sich nicht gerade in einem Dungeon herumtreibt. steuert man seine Spielfigur über eine Landkarte im Ultima-Stil und kann von hier aus Städte und Schlösser betreten.

Der Sound wird bei vielen Rollenspielen gerne etwas vernachlässigt — bei Legacy of the Ancients ist das aber nicht der Fall. In den Dungeons hört man die Fackeln äußerst realistisch knistern und die Schritte hallen unheimlich, wenn man sich bewegt. (hl)

Anatol: »Schöne Dungeons«

Legacy of the Ancients ist eines der wenigen Rollenspiele, die nicht unter einer allzu schlichten Grafik leiden. Die Action-Sequenzen lockern angenehm auf. Die Dungeons bieten einige prächtige Monster, sind wunderbar gezeichnet und erinnern entfernt an »The Eidolon«. Besonders witzig ist die Idee mit dem Museum: Durch die einzelnen Exponate kommt man an die unterschiedlichsten Orte.


Heinrich Lenhardt
Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]