Bomb Jack II (C 64)

 Grafik  68 ★
 Sound & Musik  70 ★
 Happy-Wertung  71 ★
C 64 (Schneider CPC, Spectrum, C 16)
Geschicklichkeits-Spiel
39 DM (Kassette), 59 DM (Diskette)
Gut konzipiertes Plattform-Spiel

Kein erfolgreiches Programm ohne Nachfolger: 1986 sorgte das Sammel-und Hüpf-Spiel »Bomb Jack« für Wirbel, das durch die hervorragenden Schneiderund Spectrum-Versionen angenehm und durch die schlimme C 64-Umsetzung negativ auffiel.
Die Fortsetzung »Bomb Jack II« verquickt ein ähnliches Spielprinzip recht geschickt mit neuen Elementen. Der Titelheld Jack muß Bild für Bild Goldsäcke aufsammeln, die aber von Monstern bewacht werden. Nach einiger Zeit verwandeln sich die Biester in noch stärkere Scheusale. Jack kann sich dank Feuerknopf-Einsatz aber auf einen Kampf mit den bösen Buben einlassen. Die momentanen Energie-Reserven von Jack und seinem Gegner werden dabei mit Balken angezeigt.
Jack muß immer von einer Plattform zur anderen springen. Das Besondere ist aber, daß er nicht diagonal, sondern nur waagrecht und senkrecht hüpfen kann! Bei den zirka 40 Bildern muß man deshalb regelrechte Taktiken entwickeln, um bestimmte Stellen überhaupt zu erreichen. Doch damit nicht genug. Um zu anständigen Punktzahlen zu kommen, muß Jack mindestens sechs von insgesamt zehn Goldbeuteln in einer bestimmten Reihenfolge erbeuten. Erwischt er sogar alle zehn, winkt ihm zusätzlich ein Extra-Leben.
Bomb Jack II spielt sich recht gut. ohne daß es vollends begeistern kann Wer gute Geschicklichkeits-Spiele mag. wird aber sehr auf seine Kosten kommen; als Gratis-Beigabe wird nämlich das erste Bomb Jack-Spiel beigelegt.
Die C 64-Version hat eine nette Titel-Melodie und die besseren, deutlicher zu erkennenden Sprites, während man beim Schneider CPC mit wesentlich mehr Hintergrundgrafiken verwöhnt wird, aber ohne Titelmusik auskommen muß. Das Spiel kann aber durchaus fesseln und nicht zuletzt dank der kostenlosen Zugabe ruhigen Gewissens von uns empfohlen werden. Die raffinierte Steuerung, die Diagonal-Sprünge verbietet, sorgt dafür, daß Bomb Jack II sich von der Masse der Hüpf-Spiele abhebt. (hl)


Heinrich Lenhardt
Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]