Indoor Sports (C 64)

 Grafik  68 ★
 Sound & Musik  43 ★
 Happy-Wertung  63 ★
C 64 (Schneider CPC)
Sport-Spiel
29 DM (Kassette), 49 DM (Diskette)
Dreifacher Nachschlag fürs Sport-Genre

Es gibt Sommer- und Winter-Olympiaden für Heimcomputer, Simulationen aller möglichen Mannschaftssportarten und sogar Ritter- und Wikinger-Spiele. Was soll man da dem sportbegeisternen Heer der Computer-Fans noch Neues bieten? Die Antwort auf diese Frage nennt sich »Indoor Sports«, eine Sammlung von Sportarten, die man alle im trauten Heim bestreitet.

Die drei Disziplinen für Stubenhocker sind Air-Hockey, Bowling und Darts. Bei der Schneider CPC-Version, die uns noch nicht vorlag, soll außerdem die Tischtennis-Simulation »Superstar Ping Pong« dazu kommen. die für den C 64 bereits als eigenständiges Spiel erschienen ist.

Air-Hockey wird hier zum ersten Mal auf einem Computer ausgetragen. Jeder Spieler steuert eine Scheibe, mit der ein Puck über ein Spielfeld geschubst wird, der tückisch von den Banden abprallen kann. Die Regeln sind einfach: Man muß mit der Scheibe das eigene Tor sauber halten und den Puck in das des Gegners schubsen.

Der Bowling-Teil kommt spieltechnisch leider nicht ganz an »Tenth Frame« heran, ist aber recht gut gemacht. Zunächst steuert man die Spielfigur in einer Art Bewegungsphase und sieht dann auf einem zweiten Bild die Kugel auf die Kegel zudonnern. Darts ist auch recht ordentlich: Winkel. Stärke und Richtung werden beim Wurf berücksichtigt. Auch hier gibt es eine ansehnlich animierte Grafik, bei der man sieht, wie der Pfeil abgeworfen wird und landet.

Bis zu vier Spieler können bei Indoor Sports mitmachen, aber auch der Computer bietet sich als Partner an. Generell muß man die vielen Freiheiten lobend erwähnen, die man bei allen Disziplinen hat. Vom Spiel-Tempo bis hin zu technischen Feinheiten kann man eine Reihe von Parametern einstellen.

Indoor Sports ist eine recht ordentliche Sammlung von Sport-Spielen, bei der allerdings jede Disziplin nachgeladen werden muß. An Klassiker wie »Winter Games« kommt das Spiel sicher nicht heran, ist aber eine durchaus lohnende Anschaffung für Sportspiel-Fans. (hl)


Heinrich Lenhardt
Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]