Vorschau

Hubschrauber-Hatz auf dem C 64

Nehmen Sie sich viel Zeit für unser nächstes Listing des Monats! In finsteren Katakomben tief unter der Erde wartet ein unheimlicher Gegner auf Sie und Ihren Hubschrauber. Ihre Aufgabe ist extrem schwer und es wird Sie einige Zeit beschäftigen, bevor Sie zum ersten Mal das Labyrinth durchquert haben.

Commodore: Oh, là, là

Der Commodore-Schwerpunkt in der nächsten Happy-Computer durchleuchtet die Cracker-Szene. Wir beobachten das Rennen zwischen Softwareschützern und Softwareknackern. Software-Übersichten für C 16 und C 128, sowie Hardware-Module für C 64 runden den Schwerpunkt ab.

Vom Hobby zum Beruf

Welche Chancen haben Computerfreaks auf dem deutschen Arbeitsmarkt? Ebnen Erfahrungen auf dem Heimcomputer den Weg zum Beruf? Happy-Computer befragt Personalchefs großer Firmen zu diesem Thema und gibt Tips, was man beim Selbständigmachen beachten muß.

Viel mehr als unter Basic ...

... leistet der Schneider-CPC in Maschinensprache. Lernen Sie interessante Firmware-Routinen kennen und richtig einsetzen. Ab sofort bringt Happy-Computer wichtige Informationen über ein Thema bei CPCs auf einer speziellen Seite, dem »Schneider-Extrablatt«.

Drucker-Recycling

Sind Sie stolzer Besitzer eines Amiga oder Atari ST und verstaubt sowohl Ihr C 64 als auch der dazu passende Drucker in einer finsteren Ecke? Mit einem einfachen Kabel und einem kleinen Programm wird der C 64 zum intelligenten Drucker-Interface!

Keinen Ärger mit Post und Polizei

Hausdurchsuchungen bei Mailboxbetreibern werden immer häufiger, weil die wenigsten wissen, welche Gesetze und Postvorschriften für sie gelten. Wir sagen, woran man sich als Sysop halten muß, um nicht unliebsamen Besuch im Morgengrauen zu bekommen.

Problemseite

In der nächsten Happy-Computer führen wir im Commodore-Teil die Problemseite ein. Beim ersten Mal erklären wir den Umgang mit den verschiedenen Zahlensystemen. Für C 64-Besitzer testen wir das Robcom-Modul, eine universelle Erweiterung; C 128-Besitzern verraten wir ein kleines Geheimnis.

Star-Rabbatz

Der Star NG-10 kann nicht nur NLQ und mannigfaltige Schriftarten. Seine modulare Schnittstellen-Technik bedient fast jeden Computer. Viele seiner Funktionen lassen sich anwenderfreundlich über das Tastenfeld einstellen und erleichtern wesentlich die Drucker-Programmierung.

Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]