Super Huey II (C 64)

 Grafik  64 ★
 Sound & Musik  38 ★
 Happy-Wertung  67 ★
C 64
Simulation
39 DM (Kassette), 59 DM (Diskette)
Hubschrauber-Simulation mit sechs Missionen

Das jüngste Produkt der Fortsetzungsspiel-Masche heißt »Super Huey II«. Sein Vorgänger hatte als preiswerter Flugsimulator einigen Erfolg gehabt, so daß eine Fortsetzung fast schon in der Luft lag. Der Nachfolger bietet sechs neue Missionen, an denen sich ein Pilot messen kann. Die Missionen im einzelnen:

Renegade: Ein Wahnsinniger hat den Hubschrauber aus Super Huey I geklaut und muß gestoppt werden, bevor er zu viel Schaden anrichtet.

Bush Fire: In Kalifornien ist ein Buschfeuer ausgebrochen und Sie müssen es löschen. Außerdem sind Menschen aus dem Feuer zu retten.

Gulf of Terror: Decken Sie terroristische Aktivitäten im Mittelmeer auf. Sie dürfen sich zwar gegen Angreifer verteidigen, aber keinesfalls einen Krieg provozieren.

Oil Blaze: Ein Öl-Bohrturm brennt! Hier müssen Sie ebenfalls löschen und Menschen retten: diese Aufgabe ist aber wesentlich schwerer als Bush Fire.

Bermuda Triangle: Im berühmten »Dreieck des Teufels« müssen Wetterbeobachtungen durchgeführt werden.

Artic Rescue: In einem Schneesturm am Nordpol sind einige Wissenschaftler verlorengegangen,

jede Mission bietet ihre eigene Grafik und muß deswegen auch extra von Kassette oder Diskette geladen werden.

Gegenüber dem ersten Super Huey hat sich auf den ersten Blick keine Veränderung ergeben. Das Cockpit-Layout ist auch nahezu identisch. Allerdings wurde die Steuerung des Hubschraubers völlig neu entwickelt. Die Steuerung beschränkt sich nicht nur auf das bloße Lenken des Hubschraubers; je nach Mission sind Spezialfunktionen verfügbar, außerdem ist ein intelligenter Navigations-Computer an Bord. Schenken können hätte man sich im übrigen die kaum verständliche Sprachausgabe.

Super Huey II ist eine zwar nicht allzu realistische, aber dafür einfach zu spielende Simulation mit gutem Unterhaltungswert. Auch wer den ersten Huey nicht kennt, sollte sich den Nachfolger mal ansehen. (bs)


Boris Schneider
Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]