Leader Board (C 64)

Golf-Simulationen haben zur Zeit Hochkonjunktur. Erst in der letzten Ausgabe stellten wir das neue »Golf Construction Set« vor, doch schon gibt es einen hartnäckigen Konkurrenten für dieses ungarische Programm. »Leader Bord«, das in den USA geschrieben wurde, bietet eine interessante Alternative. Es ist zwar technisch nicht ganz so anspruchsvoll wie sein Konkurrent, zeigt aber schönere Grafik und ist leichter zu spielen.

Bis zu vier Teilnehmer können gleichzeitig auf den vier Golfplätzen mit je 18 Löchern antreten. Zu Beginn darf jeder seinen Namen eintippen. Während des gesamten Turniers wird angezeigt. wer gerade in der Gesamtwertung vorne liegt. Zum Schlagen stehen drei Holz-, neun Eisenschläger, der Putter und der Pitching Wedge zur Verfügung. Ob die Flugbahn des Balls vom Wind beeinflußt wird, hängt vom Schwierigkeitsgrad ab, den Sie zu Beginn für jeden Spieler individuell einstellen können.

Die Grafik ist sehr reizvoll. Sie sehen den Platz jeweils aus der Perspektive des Abschlagortes. Im Gegensatz zum »Golf Construction Set« blickt man von schräg oben auf den Platz, was den 3D-Eindruck noch verstärkt. Die Landschaft ist allerdings etwas karg: Außer Rasen und kleinen Seen, in denen der Ball mit einem deprimierenden »Platsch!« landen kann, bietet sie keine Abwechslung. Bäume und Sandbunker fehlen leider.

Nach jedem Platz erscheint eine übersichtliche Anzeigetafel, auf der alle Teilnehmer in der Reihenfolge der aktuellen Gesamtwertung aufgeführt sind.

Auch die Ergebnisse der Spieler von jedem einzelnen Platz werden angezeigt. Ein schöner Service für Statistik-Freunde, der zur Übersicht beiträgt.

Welches der beiden Golfspiele das bessere ist, dürfte Geschmackssache sein. Das »Golf Construction Set« ist realistischer, komplexer und erlaubt das Konstruieren eigener Plätze, während »Leader Board« einfacher zu spielen und grafisch etwas eleganter ist. Beide Golf-Simulationen verdienen ein Lob: Es sind reizvolle Ergänzungen der Sportspiel-Palette. (hl)
Heinrich Lenhardt


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]