CP/M: Texte ohne Steuerzeichen

Will man sich Wordstar-Dateien mit TYPE veranschaulichen, so gibt es große Probleme.

Wordstar versieht seine Textdateien schon beim Schreiben automatisch mit verschiedenen Steuerzeichen!. Sehen Sie sich einmal einen Ihrer Aufsätze unter CP/M mit TYPE an. Sie werden ein wüstes Chaos auf dem Bildschirm vorfinden. Aber gerade dieser TYPE-Befehl eignet sich dazu, um sich einen kurzen Einblick in eine Datei zu verschaffen, ohne erst umständlich Wordstar zu laden.

Die Sonderzeichen müssen also weg! Allen Steuerzeichen von Wordstar ist gemeinsam, daß das 8. Bit gesetzt ist. Setzt man es zurück, so wird der Text normal ausgedruckt. Dazu bedient man sich der PIN-Routine von der Systemdiskette. Die gewünschte Datei wird mit »PIN DATEI.NEU = DATEI.ALT[Z]« übertragen. Das Z in den eckigen Klammem bewirkt dabei, daß das 8. Bit immer auf 0 (nicht gesetzt) gestellt wird. Danach liegt mit Eingabe von »TYPE DATEI.NEU« der Text offen vor Ihnen. (hg)

Tips und Tricks gesucht

Wer kennt sich aus mit CP/M und CP/M-Softwa-re? Wir suchen Informationen, die die Arbeit mit dem »neuen« Standard der Heimcomputer leichter machen. Tips für Anfänger sind genauso wichtig wie Tricks, die das »Letzte« aus dem Betriebssystem herausholen. Jeder veröffentlichte Tip ist für den Einsender bares Geld wert. Je nach Länge (und Güte) zwischen 50 und 300 Mark.

Besonders Informationen über Wordstar, dBase und Multiplan sind gefragt. Denn immer mehr Computerbesitzer haben sich für diese drei Produkte entschieden — und wollen das Beste herausholen. Übrigens: Wer seinen Tip bis zum 31. Mai 1986 an uns schickt, nimmt an unserer Verlosung unter allen Einsendern teil. Der Sieger darf sich eines aus diesen Produkten aussuchen. Deshalb schreiben Sie dazu, welches Programm Sie sich aussuchen und für welchen Computer es sein soll (Schneider CPC 464,664,6128, Joyce oder Commodore 128). Bitte schicken Sie Ihre Beiträge (wenn es Programme sind, dann mit Diskette) an:

Redaktion Happy-Computer Markt & Technik Verlag AG Kennwort CP/M-Tips Hans-Pinsel-Straße 2 8013 Haar bei München

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]