Paradroid (C 64)

C 64
Strategisches Actionspiel
32 DM (Kassette)
Erstklassige Spielmotivation

Warnung: Dieses Spiel ist eine Droge! Es besteht die Gefahr, daß der Spieler sich diesem Programm nicht entziehen kann und Stunde für Stunde vor dem Bildschirm verbringt. Glasige Augen, erboste Familienangehörige und schwielige Hände nimmt er bei »Paradroid« gerne in Kauf, denn dieses perfekt gemachte Spielchen gehört zum Fesselndsten, was derzeit erhältlich ist. Sie müssen dabei in acht Raumschiffen, die in je 20 Decks unterteilt sind, wildgewordene Roboter ausschalten. Es gibt eine ganze Reihe verschiedener Typen, deren Rang an Zahlen bis 999 zu erkennen ist. Sie starten als bescheidener Paradroid 001, der die anderen Blechkameraden abschießen kann. Es gibt aber auch eine feinere Methode, einen Roboter auszuschalten. Man kann die Droiden kapern, was zu einem Duell mit den gegnerischen Schaltkreisen führt, das als schnelles, interessantes Denkspiel realisiert wurde. Wenn der eigene Paradroid das Duell gewinnt, nimmt er die Identität seines Kontrahenten an. So kann man sich zum 476 oder sogar zum 999 hocharbeiten und natürlich die besseren Waffen- und Schutzschilder nutzen, sowie an einem Computer-Terminal Informationen über die verschiedenen Typen abfragen.

Mit seinen über 400 Bildern, der brillanten Grafik und dem einfallsreichen Konzept gehört »Paradroid« klar zu den Gewinnern. Ein geradezu unverschämt gut motivierendes Spiel zu einem sehr fairen Preis.
Heinrich Lenhardt


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]