Mr. Do (C 64): Kirschen aus Mr. Do’s Garten

center

Name: Mr. Do
Computer: C 64
Spieletyp: Geschicklichkeitsspiel
Preis: 39 Mark (Kassette), 59 Mark (Diskette)
Besonderes: Solide Automaten-Adaption

Spielhallen-Besucher und C 64-Besitzer dürfen sich über eine neue, gelungene Adaption eines Arkade-Renners für ihren Computer freuen. »Mr. Do« ist ein unkompliziertes, aber reizvolles Geschicklichkeitsspiel, das viel Spaß macht. Der Spieler steuert den Titelheld Mr. Do durch zehn verschiedene Bilder, in denen er sich durch einen Obstgarten buddelt (a la »Dig Dug«) um Kirschen aufzusammeln. Natürlich wird er von einigen Fiesewichtern verfolgt (Marke »Pac Man«), die er mit einem Ball zerbröseln oder durch geschicktes Herunterschubsen eines Apfels erschlagen kann (wie bei »Boulder Dash«).

Extraleben muß man sich sauer verdienen, indem man sporadisch umherlaufende Buchstaben mit dem Ball erwischt. Hat man genug Buchstaben beisammen, um das Wort »Extra« zu bilden, gibt es ein Bonus-Leben. Im Laufe des Spiels werden die Verfolger zwar immer schneller, doch »Mr. Do« ist trotzdem relativ einfach zu meistern. Joystickartisten werden vom hohen Spielwitz zwar angetan sein, aber mit etwas Übung mühelos mehr als 30 Spielfelder bewältigen. Und spätestens nach einer halben Stunde wird selbst das schönste Spiel langweilig.

Spielablauf und Grafik sind dem erfolgreichen Automaten ebenbürtig und trotz einiger Anleihen bei anderen Programmen ist die Handlung halbwegs eigenständig. »Mr. Do« ist das ideale Spiel für Leute, die es nicht super-schwierig mögen. Dank der friedlichen Handlung ist es auch für kleinere Kinder gut geeignet.



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]