QL-Chess (Sinclair QL): Schach dem QL

center

Name: QL-Chess
Computer: Sinclair QL
Spieletyp: Schachspiel
Preis: 79 Mark (Microdrive-Cartridge)
Besonderes: Spielstark, gute Grafik

QL-Chess ist ein Leckerbissen für Schachfreunde. Das spielstarke Programm entlockt dem Sinclair eine hervorragende animierte Grafik. Es stehen 14 Spielstärken zur Auswahl, die man dadurch auf 28 verdoppeln kann, daß man dem Computer verbietet, Berechnungen anzustellen, während sein menschlicher Kontrahent über den eigenen Zug nachdenkt.Durch »Drehen« des Bretts wird die Spielfarbe gewählt. Die bestechende 3D-Grafik läßt sich am besten bei einem Demonstrations-Spiel genießen. Man kann jederzeit mit der Funktionstaste F2 zwischen der üblichen zweidimensionalen Darstellung und 3D-Grafik umschalten. In jeder Spielstärke spielt der Computer auch gegen sich selbst; das Demo kann jederzeit vom Spieler weitergeführt werden. Das Programm besitzt einige bemerkenswerte Spezialitäten. »Hint«: Der Computer schlägt seinem Gegner einen Zug vor. »Take back«: Einer oder auch mehrere Züge werden zurückgenommen (maximal bis zum Spielanfang). Mit »Move now« zwingt man den QL zum sofortigen Ziehen. »Best so far« zeigt auf dem Schachbrett an, welcher Zug momentan favorisiert wird.

Natürlich kann auch jede Konstellation auf dem Brett aufgebaut werden, wobei unmögliche Spielsituationen gar nicht erst angenommen werden. Die Züge eines laufenden Spiels können während der Partie oder beim Nachspielen ausgedruckt werden.

Für mich läßt »Chess« keine Wünsche mehr offen, außer vielleicht den einen: ab und zu mal gewinnen zu dürfen.


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]