Fundgrube

Computer-Info in der Diskothek

Die kürzlich neueröffnete Rockfabrik in Augsburg ist mehr als nur eine Diskothek. Auf 2.500 qm bietet sie ein Freizeitzentrum mit Tanz, Spiel, Video und vielem mehr. Eine der vielen Attraktionen stellt das "Computer-Info-Center" mit seinen vier FarbgrafikTerminals dar.

Hier sind Informationen über das gesamte Angebot der Diskothek, aber auch Aktuelles über Sport, Wochenprogramnie, Konzerte usw. zu erhalten. Der Besucher kann z. B. den gesamten Plattenbestand erfahren und seine Musikwünsche eingeben, die dem Diskjockey dann direkt in seine Kanzel übermittelt werden.

Um die Ausgabe am Bildschirrn etwas aufzulockern, hat alpha-info eigens ein Grafikprogramm entwickelt und in die Auswahlmenüs der ICL PCs Quattro Modell 59 eingebunden. Der Ablauf ist für den Anwender total automatisiert. Das Rockfabrik-Team aktualisiert die Daten in Augsburg direkt per DF? von Ludwigsburg aus. Realisiert wurde dies von alpha-info Computersysteme, Stuttgart, in Zusammenarbeit mit der Firma Spitzer, Rastatt.

CP/M für Sinclair QL

Das deutsche Software-Haus Hallmark bietet ab sofort für den Sinclair QL unter dem Namen CP/Mulator einen CPJMEmulator an. Mit diesem Programm laufen jetzt Z8OMaschinenspracheprogramme auf dem QL, Der Emulator besteht aus einem 16-KByte-Eprom für den ROM-Port, einer 3.5"-Diskette und einem englischen Handbuch. Der Preis ist eine angenehme "berraschung: 99.- DM. Erste Tests versprechen sehr gute Eigenschaften. Ein ausführlicher Bericht folgt im nächsten Heft. Wir werden insbesondere testen, ob Standard-Programme wie WordStar, Turbo Pascal und diverse Compiler aus der CP/M-Welt auf dem QL laufen.

Rainer W. Gerling

Letzte Meldung

Unbestätigten Gerächten aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen zufolge hat Sir Clive wieder einmal zugeschlagen: Sinclair Research Ltd. stellte angeblich auf einer englischen Computermesse den ZX 88 vor. Es soll sich um einen Handheld-Computer mit Flüssigkristallanzeige (4 Zeilen zu 100 Zeichen) handeln. Als Speicher dienen wie bei manchen Taschenrechnern RAM-Packs mit Akku-Pufferung. Handelt es sich dabei vielleicht um ein Produkt " la Psion Organizer?

Da Spectrum und QL Sinclair-intern die Bezeichnungen ZX 82 und ZX 83 tragen, stellt sich die Frage: Wo blieben ZX 84 bis ZX 87? Aber eventuell soll der Name ZX 88 ja dezent zu verstehen geben, daß mit einer Auslieferung nicht vor Mitte 1988 zu rechnen ist. Lassen wir uns überraschen.

Rainer W. Gerling

Nachtrag

In der letzten CK-Computer Kontakt haben wir an dieser Stelle einige Anwenderprogramme für den Speetrum vorgestellt. Leider haben sich in den Text zwei Fehler eingeschlichen, die wir heute korrigieren möchten. Mit der "Lagerverwaltung" kann man natürlich 1000 Artikel - und nicht wie angegeben 100 -verwalten. Außerdem werden sie nicht nach der Kunden-, sondern nach der Artikelnummer gefunden.

Gleichzeitig mit dieser Berichtigung wollen wir ein weiteres Programm aus dem Hause Uffenkamp vorstellen das ebenfalls in den Geschäftsbereich fällt. Es handelt sich dabei um "Inventur 85". Es wurde speziell für die Inventur von Handels- und Materiallagern geschrieben. Das Programm ist durch den Einsatz verschiedener MC-Routinen sehr schnell, voll menügesteuert, mit Hilfstexten versehen und läßt sich an verschiedene Drucker anpassen. Die Eingabemaske ist für folgende Daten vorgesehen:

"Inventur 85" ist für die Massenspeicher Cassette, Microdrive, Discovery und Beta Disc erhältlich. Die Programme "Lagerverwaltung" und "Faktura" gibt es jetzt ebenfalls für das Beta-Disc-System.

Rolf Knorre

Atari brandneu!

Entgegen anderslautender Gerüchte will Atari den 8-Bit-Bereich weiter ausbauen. Nachdem der 800 XL jetzt ausverkauft ist, wird es Mitte dieses Jahres als Nachfolgemodell den 65XE geben. Zum Preis von 199.- DM vereint er die technischen Eigenschaften des 800XL im Gehäuse des 130 XE. Insgesamt ist eine Aktivierung des 8-Bit-Sektors vorgesehen. Noch dieses Jahr werden neue Soft- und Hardwareprodukte erwartet.


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]