Jaguar: NBA JAM Tournament Edition

center

Lange Zeit mussten die Sportspiel-Fans auf eine erstklassige Sportsimulation für den Jaguar warten. Waren die bisher erschienenen Games bisher zumeist Flops…

Endlich ist der Super-Nintendo-Knüller aus der "NBA-JAM-Serie" nun auch für den Jaguar erhältlich. Gleichzeitig mit den Versionen für andere Konsolen erschien im Januar 1996 die Jaguar-Version des Sportspiels "NBA JAM Tournament Edition".
Unkenrufe besagten im Vorfeld zu der Veröffentlichung, dass die Jaguar-Umsetzung bei weitem nicht mit denen der anderen Konsolen vergleichbar würde, da hieran nicht die original- Programmierer gearbeitet hätten. "Weit gefehlt", dürfen wir schon jetzt verraten, denn NBA-JAM T.E. ist eine ausgezeichnete Umsetzung mit besseren Grafikeffekten, als die 16-Bit-Versionen bieten können.

Das Spiel

Ein Blick auf die Screenshots verrät, dass die Spieler in dieser Version mit übergroßen Köpfen ausgestattet wurden, und - zwar damit man sie besser erkennen kann. Schließlich wurden in diesem Spiel 120 original-Spieler aus der amerikanischen Basketball-Liga eingebaut. Verwendet wurden natürlich nur bekannte Namen reell existierender Spieler (wie z.B. Deutschlands Superstar Detlef Schrempf). NBA-JAM T.E. zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit aus. Neben entsprechenden Trainings-Modi für das richtige Ball-Feeling kann man alleine gegen den Computer, gegen einen weiteren Spieler oder mit Hilfe des Team-Taps sogar auch zu viert spielen.

Wer also Lust auf schweißtreibenden Mannschaftssport hat, sollte nicht zögern, sich drei weitere Freunde zu einer Session einzuladen. Doch zurück zur Vielseitigkeit dieses Spiels: Unter dem Menüpunkt "Option" können viele Einstellungen variiert werden. Hierzu gehören die Spielstärke der Computer-Gegner, die Gesamtspielzeit u.v.m. . Während des Spiels wurden die Möglichkeiten der Spieler so wirklichkeitsgetreu wie möglich wiedergegeben. So verbessert sich ein Spieler während des Spieles, wird zielsicherer und kann mit Hilfe der Turbo-Taste auch Sprints zum Tempo-Gegenstoß einlegen, die allerdings Kraftreserven angreifen. Die Steuerung ist sehr einfach, da der Computer automatisch erkennt, ob man den Ball zum Mitspieler passen oder direkt in den Korb werfen möchte. Durch die Kombination von Aktions- und Wurftasten kann man mit etwas Geschick auch aufsehenerregende Körbe erzielen, wie sie nur in der NBA wiederzufinden sind. Spielauswertungen und Statistiken nach einem Spiel geben dem Akteur die Möglichkeit, zu analysieren und Konsequenzen zu ziehen.

Fazit

NBA-JAM T.E. ist ohne Einschränkung jedem Basketball-Fan zu empfehlen. Die Umsetzung für den Jaguar ist sehr gut gelungen und braucht sich nicht hinter den Versionen anderer Konsolen zu verstecken. Die Spielersprites sind groß, das Scrolling über mehrere Bildschirmflächen bleibt stets schnell und sehr flüssig. Daher erscheint das gesamte Spiel-Geschehen sehr plastisch und realistisch. Entsprechende Soundeffekte wie publikumsgegröhle usw. tragen dazu bei, echte NBA-Stimmung in die heimischen Wohnzimmer zu tragen, wenngleich die Soundkulisse insgesamt etwas dünn erscheint. Es ist sehr erfreulich, dass es für den Jaguar mehr und mehr tolle Spiele gibt, die Ihnen die Kaufentscheidung bezüglich der Konsole abnehmen.


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]