CD-ROMs 1995

Nachdem die CD-ROM als Speichermedium für Computersoftware im Jahre 1994 endlich auch Einzug in die Zimmer der ATARI-Anwender fand, erfreuen sich inzwischen mehrere tausend ATARIaner dieses Massenspeichers. Immerhin sind in diesem Jahr wieder eine Menge neuer ATARI-CD-ROMs erschienen, die es erstaunlicherweise immer wieder schaffen, sich sowohl inhaltlich als auch preislich voneinander abzusetzen. Im folgenden Artikel sehen Sie eine Übersicht Über die im Jahre 1995 erschienenen ATARI-CDs.

Die Maxon-CD

In diesem Jahr war sie eine der beliebtesten CD-ROMs. Alle Fans der ST-Computer PD-Serie werden sehnsüchtig auf diese CD-ROM gewartet haben, denn hier finden Sie über 2000 Programme aus fast allen Anwendungsbereichen sowie die Vollversion von Crazy-Sounds junior. Die CD-ROM wurde so konzipiert, dass Sie zwar keinen direkten Zugriff auf die Programme haben, aber mittels der Datenbank DISKO alle Programme auf Ihre Festplatte oder Diskette kopieren können. Die Datenbank ist insofern sehr nützlich, dass sämtliche Titel in verschiedene Gruppen unterteilt wurden und komfortabel gesucht werden können, egal ob Sie einen Programmnamen, oder sogar nur den Namen des Autors kennen. Für die Darstellung von Screenshots einiger Programme werden 2 MB vorausgesetzt. Diese CD-ROM ist für jedermann empfehlenswert. Der Preis beträgt DM 59.-

ATARI-Software Demo-CD

Im Frühjahr diesen Jahres erschien die oben genannte Demo-CD von der Fa. Maxon. Diese Silberscheibe enthält eine große Menge an Demoversionen kommerzieller ATARI-Software. Darunter befinden sich namhafte Produkte wie z.B. Calamus SL (inkl. Fonts), die komplette Serie der Firma Digital-Arts (ca. 90 MB), Kobold 2.5, Papyrus, Phoenix, Script 4, Tempus Word uvm.

Darüber hinaus bietet diese CD-ROM auch eine Demo-Version von MagicMac, die von jedem Macintosh gestartet werden kann. Zusätzlich ist ein Mac-Multimedia-Führer integriert, der den Anwender durch die Magic-World geleitet. Schließlich erhält der Käufer circa 100 MB an lizenzfreien Texturen, Bildern usw. Für diejenigen unter Ihnen, die die eine oder andere Software vor dem Kauf genauer anschauen möchten, ist diese CD zum Preis von DM 25.- empfehlenswert.

Gamma

Aus dem Hause Delta-Labs Media stammt die CD-ROM „Gamma“. Nach dem überaus erfolgreichen Vorgänger „Alpha“, eine der bis dato meistverkauften ATARI-CDS, hat Delta-Labs es erfreulicherweise geschafft, noch einen Schritt nach vorne zu tätigen.

Dies liegt daran, dass diese CD-ROM u.a. folgendes enthält: Acht Vollversionen! Darunter: „Poison!“, ein aktueller Virenkiller, „1st Guide“, ein Multitool für Sound und Vision, „Rolfi“, die Postleitzahlenverwaltung, „Laser Design professional“, ein vielseitiges Zeichenprogramm, usw. Außerdem enthält diese CD die komplette PD-Serie von Delta-Labs (170 Disketten), 1000 neue True-Type- und 1000 neue Calamus-Fonts. Für Falcon-Fans gibt es zudem circa 130 MB an Demos, Utilities usw. Erfreulicherweise erhält man für 25.- DM eine gedruckte Fontübersicht. Der Preis beträgt DM 79.-

Skyline Deluxe

Michael Wehner hat in der Vergangenheit bereits gute Erfahrungen mit dem Zusammenstellen von ATARI-CDs gemacht. Schließlich ist er verantwortlich für die Zusammenstellung der Power-CD von Compo und die „Skyline“ (Nr. 1) gewesen. Bei der „Skyline Deluxe“ handelt es sich um eine Shareware-CD im klassischen Sinne. Enthalten sind Vollversionen von PGP- Easy, Floh, Event Manager und Topics, dem hervorragenden Literatur - Verwaltungs-System. Darüber hinaus gibt es weitere Exklusiv-Programme, die direkt von den entsprechenden Autoren stammen. Alle Programme wurden gut sortiert aufgearbeitet, so dass die CD-ROM absolut Mailbox-tauglich ist. D.h., dass das gesamte Archiv nochmals in gepackter Form vorliegt. Die „Deluxe-“ Version der Skyline weist eine Verbesserung gegenüber seinem Vorgänger auf, so dass sie allen Skyline-Fans zu empfehlen ist. Der Preis beträgt DM 59.-.

Mission 1

Auch die Firma X-Ware hat unter der koordinierenden Leitung von Sascha Roth, (M.u.C.S. Hannover) eine preiswerte ATARI-CD auf den Markt gebracht. Hierbei ist die Handschrift der Hersteller deutlich zu erkennen, denn bei der Mission 1 handelt es sich nicht um eine Programm-Sammlung im gängigen Sinne. Auf dieser CD-ROM sind nämlich 600 Signum-Fonts (24-Nadler / Laser), 400 Signum-Fonts (9 Nadler), 50 hochwertige Calamus-Fonts, das komplette „Thoughts Pack“ (Clip Art - Sammlung), Calamus-Beispieldokumente, Grafiksammlungen (Leske & Ornament) usw. enthalten. Darüber hinaus gibt es viele aktuelle PD-Software. So z.B. den PLZ-Managers, Falcon- und TT- Software, 250 MB an GIFs, MODs und FLI-Dateien. In Anbetracht der Tatsache, dass der Preis für die Mission 1 nur noch DM 39.- beträgt, ist diese CD-ROM für alle diejenigen, die eine gesunde Mischung aus Software-Programmen und DTP-Utensilien wünschen, weiter zu empfehlen.

ATARI Mega Archive 2

Bereits die Mega-Archive 1 konnte im vergangenen Jahr mit circa 1.9 Giga-Byte Software durchaus überzeugen. Bei der Mega-Archive handelt es sich um eine gigantische Sammlung von PD- und Shareware-Programmen aus England. Hierbei werden u.a. folgende Überbegriffe angeboten: 8bit, Applications, Archiver, Demos, Diskutilities, Editors, Emulators, Falcon, Games, GNU, Graphics, Jaguar, Linux/68k, Lynx, Minix, Mint, Music, Network, Printing, Sound, STE, TT usw. Innerhalb dieser Ordner finden Sie wiederum viele Programme zu den entsprechenden Themen, wobei ein Teil der Software durchaus auch deutschsprachig ist. Erfreulicherweise findet man stets eine Text-Datei, welche die einzelnen Dateien auflistet und eine kleine Beschreibung hierfür liefert. Die Programme wurden der großen Softwaremenge zuliebe gepackt, wobei z.B. die Format LZH, ZIP und MSA verwendet wo den sind. Der Preis für die ATARI Mega Archive 2 beträgt 69.- DM.

Demo-Session

Aus dem Hause M.u.C.S. (Nachfolger der Fa. XWare) kommt neben der Mission 1 auch die Demo-Session, eine CD-ROM mit einer reichhaltigen Sammlung von Demo-Versionen vieler ATARI-Programme. Hierbei werden viele Teilbereiche wie z.B. Textverarbeitung, DTP, EBV, Utilities, Anwenderprogramme und Spiele gut abgedeckt.

Davon ausgehend, dass Demo-Versionen der meisten Programme häufig 10.- bis 20.- DM kosten, rentiert sich der Kauf dieser CD-ROM, die lediglich 14.90 DM kostet, schon nach kurzer Zeit.

Transmission

Die Transmission-CD-ROM aus dem Hause Delta Labs Media ist die von der Falcon-Scene lange erwartete Silberscheibe, da sie ausschließlich Falcon Software beinhaltet. Darunter sind z.B. die Vollversion von Golden Island (Spiel), des Bildschirmschoners TurboBlanker, die aktuellen Demos der diesjährigen Fried Bits 3, den Demos der vorhergehenden Fried Bits, Musik- und Grafikprogramme, Tools, Dokumente, Bilder, Animationen usw. Der Preis beträgt DM 49.-

Text Power Pack

Die CD-ROM Text Power Pack enthält neben vielen guten Texteditoren wie z.B. 7up usw. die Vollversion des Textverarbeitungsprogrammes „Script Classic“. Darüber hinaus erhält der Käufer eine Menge an nützlichen ASCII-Texten, die frei kopier- und einsetzbar sind. Darunter befinden sich z.B. die Bibel, das Grundgesetz sowie viele weitere Gesetze, uvm. Preis DM 19.95.

Raytracing Power Pack

Raytrace - Programme ermöglichen es, mit Hilfe des Computers virtuelle, dreidimensionale Welten zu schaffen. D.h., dass Sie beliebige Körper entwerfen und in realistischer Qualität darstellen können. Auf dieser CD-ROM finden Sie neben einer über 8 MB großen Demo-Version des Falcon-Raytracers „NEON“ das komplette POV-Paket (ein Script-Raytracer), Demo-Versionen von InShape, Raystart, Cloe usw. sowie viele Raytracing-Bilder. Preis DM 14.95.

Colour Games

Für Spiele-Freunde bietet diese CD-ROM hervorragende Spiele. Enthalten sind z.B. Programme wie Ultimate Arena (Kampf-Spiel), Starball (klasse Flipper), Towers II (Adventure für Falcon), Endurance (Adventure), Oxyd 1 & 2, uvm. Zusätzlich erhält der Käufer die Demo-Versionen von Knüllern wie z.B. Obsession, Substation usw. Der Preis beträgt DM 14.95.

DFÜ Online

Eine CD für alle „Online“-ATARIaner, bzw. diejenigen, die es noch werden wollen. Hier findet der ambitionierte Datenreisende diverse Terminalprogramme wie z.B. Rufus und Connect, Software zum Betreiben eigener Mailboxen, Maustausch-Software, FAX-Software sowie die aktuellen Versionen von Teleoffice junior, (tolles FAX-Programm aus dem Hause TKR) und Multiterm-mini (BTX-Software aus gleichem Hause). Preis DM 14.95.


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]